Angebote zu "Esse" (39 Treffer)

Salz & Pfeffer Hollywoodschaukel
24,89 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Salz & Pfeffer Hollywoodschaukel Dekoratives findet nicht nur im Wohnzimmer seinen Platz Die Salz & Pfeffer Hollywoodschaukel sorgt für einen wahren Wow-Moment in der Küche Ganz nebenbei noch ein praktisches Küchenaccessoire für jeden Tag Originelles Geschenk Gewürzstreuer sind gewöhnlich nicht dafür bekannt, mit außergewöhnlicher Optik aufzufallen. Umso schöner; wenn es eine interessante Alternative zu den gewöhnlichen; langweiligen Streuern gibt. Die Salz & Pfeffer Hollywoodschaukel ist für alle die gedacht, die es "anders"; lustig und extravagant mögen. Tolles Design Ganz gleich, welchen Alters: Das Streuer-Duo dürfte vor allem Liebespaare begeistern. Denn wie diese sitzen die Salz- und Pfefferstreuer (mit einer Größe von 7 cm) in trauter Zweisamkeit nebeneinander auf der Hollywoodschaukel aus rostfreiem Edelstahl. Damit die Streuer in weiß und schwarz auch "fest im Sattel" sitzen, sind sie mit einem Magneten versehen, der so den sicheren Halt garantiert. Witziges Geschenk für Hobbyköche Die Salz & Pfeffer Hollywoodschaukel ist ein äußerst charmantes Mitbringsel zur nächsten Essenseinladung von guten Freunden. Bringen Sie statt der obligatorischen Flasche Wein doch mal ein etwas anderes Geschenk mit, das von längerer Lebensdauer ist als ein guter Tropfen ist und immer noch das Thema "Essen" zum Motto hat.

Anbieter: Geschenkideen.org
Stand: 10.10.2016
Zum Angebot
Das Grand Tour Kochbuch
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fit mit Genuss: Hannah Grant und ihr großes Sportler-Kochbuch - Weniger Gewicht auf der Waage, mehr Energie für große Ziele, echter Spaß am guten Essen - Ein Muss für alle begeisterten Ausdauersportler und Radsportliebhaber, die das Thema Ernährung ernst nehmen - Auch optisch ein Leckerbissen: Die opulente Ausstattung, brillante Fotos und ein originelles Layout machen dieses Buch zum idealen Geschenk Gerade auch hinsichtlich der Ernährung stellen die großen dreiwöchigen Landesrundfahrten im Radsportkalender - der Giro d´Italia, die Tour de France und die Vuelta à España - wirklich außergewöhnliche Anforderungen an die Fahrer. Bis zu 7.000 Kalorien verbrennt ein Radprofi während einer solchen Grand Tour. Und das Tag für Tag. Für Generationen von Rennfahrern bedeutete dies, nach endlosen Stunden im Sattel und einem zermürbenden Transfer zum Hotel irgendwann lustlos einen Berg zerkochter Fertignudeln in sich reinzuschaufeln. Inzwischen jedoch haben viele Rennställe erkannt, dass die Qualität der Ernährung vor und während der Trainingseinheiten und Wettkämpfe maßgeblich über Sieg und Niederlage entscheidet. Insbesondere das Team Saxo-Tinkoff kann sich glücklich schätzen, mit Hannah Grant eine ausgewiesene Expertin als Chefköchin gewonnen zu haben, die erfolgreich neue Wege bestreitet. Mit Leidenschaft für gute Lebensmittel und kreativer Neugier hat die Dänin eine junge moderne Sportlerküche entworfen, die längst weit über die Grenzen des Pelotons hinaus für Aufsehen sorgt. ´´Performance Cooking´´ heißt das Konzept, das Hannah Grant für die Ernährung von Ausdauerathleten und anderen körperlich stark beanspruchten Menschen entwickelt hat. Schmackhafte, gesunde Zutaten, viel Abwechslung und große Auswahl, eine besonders einfache und somit stets frische Zubereitung vor Ort - das sind die Eckpfeiler eines Speiseplans, der nicht nur Spitzenathleten bestmögliche Leistung und Regeneration, anhaltende Erfolge im Kampf mit der Waage, mehr Energie für große Ziele und neue Freude am guten Essen beschert. In ihrem opulent gestalteten ´´Grand Tour Kochbuch´´ präsentiert Hannah Grant auf knapp 350 Seiten eine Vielzahl toll in Szene gesetzter Rezepte, die sich während Giro, Tour und Vuelta in der Praxis bewährt haben: Suppen, Vorspeisen, Salate, Hauptgerichte und Desserts für Renn- und Ruhetage, spezielle Wettkampfverpflegung für die Trikottasche und Snacks zur Regeneration, Frühstücksideen, Marinaden, Saucen, Dressings, selbstgemachtes Brot... Mit Unterstützung ausgewiesener Experten wie der Ernährungswissenschaftlerin Stacy T. Sims, der ehemaligen Weltklasse-Handballerin Anne Dorthe Tanderup und dem Physiotherapeuten und Autor Kristoffer Glavind Kjær erläutert Hannah Grant anschaulich die Prinzipien einer ausgewogenen gesunden Ernährung, die individuellen Bedürfnissen und großer körperlicher Belastung gerecht wird. Interviews mit Rennfahrergrößen wie Straßenweltmeister Peter Sagan, die interessante Einblicke in den Trainings- und Wettkampfalltag von Spitzensportlern gewähren, runden dieses Kochbuch ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Camelbak Franconia LR 24 | Blau | Unisex | 24l
199,90 €
Angebot
179,91 € *
ggf. zzgl. Versand

Geräumiger stabiler Fahrradrucksack 24l | Verfügbare Größen: 24l | Kategorie: Fahrradrucksack von Camelbak | Geeignet für: Radsport | Für technische ganztägige Wanderungen konzipiert / der Franconia von Camelbak ist deren Top Lenden-Wanderrucksack entworfen um eine Tagesladung an Essen Treibstoff und Ausrüstung zu tragen. Durch die Verlagerung von Wassergewicht auf die Hüften bieten Lendenreservoirs die Stabilität die Sie benötigen das Wasser das Sie wollen und die Mobilität die Sie nicht wussten dass Sie fehlte. Der Franconia ist auch entworfen um Sie kühl und hydratisiert auf zermürbenden Bergrouten zu halten. Die Air Suspension™-Rückwand hält den Rucksack von hinten für viel Belüftung und die Reißverschlusstaschen auf dem Taillengürtel ermöglichen Ihnen sofortigen Zugriff auf Karten oder Müsliriegel. Es ist zudem leicht zu trinken ohne die Augen von der Spur zu nehmen: Das neue Reservoir des Franconia von Camelbak liefert mehr Wasser pro Schluck und der magnetische Schlauchverschluss lässt Sie den Schlauch einrasten ohne zu fummeln. - Der brandneue Crux LR Reservoir liefert 20% mehr Wasser pro Schluck während das Gewicht auf dem Rücken niedrig gehalten wird was zu einer besseren Stabilität im Sattel und auf der Spur führt - Separates Reservoirfach verstaut Ihre Wasserversorgung weg von Ihrer Ausrüstung - Luftfederung-Rückwand hält den Rucksack fern von Ihrem Rücken für maximale Belüftung und Luftstrom - Magnetic Tube Trap™ hält Ihren Schlauch sicher und zugänglich wenn man ihn braucht - Belüfteter Hüftgurt bietet Ladungstaschen um das Wesentliche in Reichweite zu halten - Stretch-Überlauf-Außentaschen für schnellen Stack-Zugang - Trekking-Stock-Befestigung und Ausrüstungsschlaufe - Lastheber bieten maximalen Komfort und gleichmäßige Lastverteilung - Anzahl der Außentaschen: 8 - Hydratationstyp: Crux ™ Lendenwirbel mit Quicklink ™ System - Torso Länge: 43-53 cm - Taillenumfang: 76-127 cm - Volumen: 24 l - Maße: 53 x 29 5 x 31 cm - Gewicht: 1 2 kg - 200d Nylon Ripstop - 400d Nylon Plain Weave

Anbieter: LadenZeile.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
Camelbak Franconia LR 24 | Rot / Grau | Unisex ...
199,90 €
Angebot
179,91 € *
ggf. zzgl. Versand

Geräumiger stabiler Fahrradrucksack 24l | Verfügbare Größen: 24l | Kategorie: Fahrradrucksack von Camelbak | Geeignet für: Radsport | Für technische ganztägige Wanderungen konzipiert / der Franconia von Camelbak ist deren Top Lenden-Wanderrucksack entworfen um eine Tagesladung an Essen Treibstoff und Ausrüstung zu tragen. Durch die Verlagerung von Wassergewicht auf die Hüften bieten Lendenreservoirs die Stabilität die Sie benötigen das Wasser das Sie wollen und die Mobilität die Sie nicht wussten dass Sie fehlte. Der Franconia ist auch entworfen um Sie kühl und hydratisiert auf zermürbenden Bergrouten zu halten. Die Air Suspension™-Rückwand hält den Rucksack von hinten für viel Belüftung und die Reißverschlusstaschen auf dem Taillengürtel ermöglichen Ihnen sofortigen Zugriff auf Karten oder Müsliriegel. Es ist zudem leicht zu trinken ohne die Augen von der Spur zu nehmen: Das neue Reservoir des Franconia von Camelbak liefert mehr Wasser pro Schluck und der magnetische Schlauchverschluss lässt Sie den Schlauch einrasten ohne zu fummeln. - Der brandneue Crux LR Reservoir liefert 20% mehr Wasser pro Schluck während das Gewicht auf dem Rücken niedrig gehalten wird was zu einer besseren Stabilität im Sattel und auf der Spur führt - Separates Reservoirfach verstaut Ihre Wasserversorgung weg von Ihrer Ausrüstung - Luftfederung-Rückwand hält den Rucksack fern von Ihrem Rücken für maximale Belüftung und Luftstrom - Magnetic Tube Trap™ hält Ihren Schlauch sicher und zugänglich wenn man ihn braucht - Belüfteter Hüftgurt bietet Ladungstaschen um das Wesentliche in Reichweite zu halten - Stretch-Überlauf-Außentaschen für schnellen Stack-Zugang - Trekking-Stock-Befestigung und Ausrüstungsschlaufe - Lastheber bieten maximalen Komfort und gleichmäßige Lastverteilung - Anzahl der Außentaschen: 8 - Hydratationstyp: Crux ™ Lendenwirbel mit Quicklink ™ System - Torso Länge: 43-53 cm - Taillenumfang: 76-127 cm - Volumen: 24 l - Maße: 53 x 29 5 x 31 cm - Gewicht: 1 2 kg - 200d Nylon Ripstop - 400d Nylon Plain Weave

Anbieter: LadenZeile.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
Santini Maglia Nera Trägerhose RE1075GITNERA - ...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Von 1946 bis 1951 verlieh der Giro D´Italia einen symbolischen Preis an den letzten Mann, der das Rennen beendete. Das legendäre Maglia Nera (Schwarzes Trikot) war ein Beweis für den Willen und die Entschlossenheit, an einer Grand Tour teilzunehmen und sie zu beenden. Der Preis, der mit Geldpreisen, Essen und Trinken am Ende jeder Etappe und der Verherrlichung des italienischen Tifosi verbunden war, wurde so begehrt, dass sich ein harter Wettbewerb um das Trikot entwickelte. Vor allem zwei Fahrer, Luigi Malabrocca und Sante Carollo, haben große Anstrengungen unternommen, um zu sehen, wer die meiste Zeit verschwenden konnte. Sie versteckten sich in Restaurants und Scheunen oder unter Brücken, oder beschädigten einfach ihre eigene Ausrüstung, um zuletzt fertig zu werden. Malabrocca gewann den Preis 1946 und 1947, der einzige zweimalige Gewinner. Er wurde bekannt als der Meister der Verspätung. Er würde sich am Ende des Rennens schlängeln. Er hielt oft für einen Espresso mit Fans, aus dem leicht ein langes, verweilendes Mittagessen werden konnte. Er wurde einmal in den Kanälen des Tessins gefangen! Inspiriert durch den Unfug und die Hartnäckigkeit dieser edlen Auszeichnung ist Santini stolz darauf, eine Kollektion von Maglia Nera Radsportbekleidung anzubieten. Die Trägerhose wurde passend zum Trikot entwickelt und hat einen eng anliegenden Sitz, elastische Beinenden und ist mit dem GITevo Sitzpolster ausgestattet. GITevo Sitzpolster: Die neue und weiterentwickelte Version des klassischen Bestsellers GIT chamois mit Twist Gel-Kern: Das Silikongel, das Stöße kontinuierlich und allmählich absorbiert und auch nach langen Stunden im Sattel immer wieder in seine Ausgangsform zurückkehrt. GITevo ist noch leistungsfähiger, weil es mit einem Schnitzverfahren konstruiert wurde, das in der Lage ist, aus mehreren Schaumstoffschichten ohne Nähte oder Kleber unterschiedliche Dicken zu erzeugen. Das reduziert das Gewicht und erhöht die Weichheit. Die weiche, antibakterielle Mikrofaser und die Vertiefungen auf der Deckschicht bieten eine hervorragende Passform und völlige Bewegungsfreiheit und schützen gleichzeitig vor Scheuern und Irritationen. 78% Polyamid, 22% Elasthan

Anbieter: Bike24
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Santini Maglia Nera Trägerhose RE1075GITNERA - ...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Von 1946 bis 1951 verlieh der Giro D´Italia einen symbolischen Preis an den letzten Mann, der das Rennen beendete. Das legendäre Maglia Nera (Schwarzes Trikot) war ein Beweis für den Willen und die Entschlossenheit, an einer Grand Tour teilzunehmen und sie zu beenden. Der Preis, der mit Geldpreisen, Essen und Trinken am Ende jeder Etappe und der Verherrlichung des italienischen Tifosi verbunden war, wurde so begehrt, dass sich ein harter Wettbewerb um das Trikot entwickelte. Vor allem zwei Fahrer, Luigi Malabrocca und Sante Carollo, haben große Anstrengungen unternommen, um zu sehen, wer die meiste Zeit verschwenden konnte. Sie versteckten sich in Restaurants und Scheunen oder unter Brücken, oder beschädigten einfach ihre eigene Ausrüstung, um zuletzt fertig zu werden. Malabrocca gewann den Preis 1946 und 1947, der einzige zweimalige Gewinner. Er wurde bekannt als der Meister der Verspätung. Er würde sich am Ende des Rennens schlängeln. Er hielt oft für einen Espresso mit Fans, aus dem leicht ein langes, verweilendes Mittagessen werden konnte. Er wurde einmal in den Kanälen des Tessins gefangen! Inspiriert durch den Unfug und die Hartnäckigkeit dieser edlen Auszeichnung ist Santini stolz darauf, eine Kollektion von Maglia Nera Radsportbekleidung anzubieten. Die Trägerhose wurde passend zum Trikot entwickelt und hat einen eng anliegenden Sitz, elastische Beinenden und ist mit dem GITevo Sitzpolster ausgestattet. GITevo Sitzpolster: Die neue und weiterentwickelte Version des klassischen Bestsellers GIT chamois mit Twist Gel-Kern: Das Silikongel, das Stöße kontinuierlich und allmählich absorbiert und auch nach langen Stunden im Sattel immer wieder in seine Ausgangsform zurückkehrt. GITevo ist noch leistungsfähiger, weil es mit einem Schnitzverfahren konstruiert wurde, das in der Lage ist, aus mehreren Schaumstoffschichten ohne Nähte oder Kleber unterschiedliche Dicken zu erzeugen. Das reduziert das Gewicht und erhöht die Weichheit. Die weiche, antibakterielle Mikrofaser und die Vertiefungen auf der Deckschicht bieten eine hervorragende Passform und völlige Bewegungsfreiheit und schützen gleichzeitig vor Scheuern und Irritationen. 78% Polyamid, 22% Elasthan

Anbieter: Bike24
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Santini Maglia Nera Trägerhose RE1075GITNERA - ...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Von 1946 bis 1951 verlieh der Giro D´Italia einen symbolischen Preis an den letzten Mann, der das Rennen beendete. Das legendäre Maglia Nera (Schwarzes Trikot) war ein Beweis für den Willen und die Entschlossenheit, an einer Grand Tour teilzunehmen und sie zu beenden. Der Preis, der mit Geldpreisen, Essen und Trinken am Ende jeder Etappe und der Verherrlichung des italienischen Tifosi verbunden war, wurde so begehrt, dass sich ein harter Wettbewerb um das Trikot entwickelte. Vor allem zwei Fahrer, Luigi Malabrocca und Sante Carollo, haben große Anstrengungen unternommen, um zu sehen, wer die meiste Zeit verschwenden konnte. Sie versteckten sich in Restaurants und Scheunen oder unter Brücken, oder beschädigten einfach ihre eigene Ausrüstung, um zuletzt fertig zu werden. Malabrocca gewann den Preis 1946 und 1947, der einzige zweimalige Gewinner. Er wurde bekannt als der Meister der Verspätung. Er würde sich am Ende des Rennens schlängeln. Er hielt oft für einen Espresso mit Fans, aus dem leicht ein langes, verweilendes Mittagessen werden konnte. Er wurde einmal in den Kanälen des Tessins gefangen! Inspiriert durch den Unfug und die Hartnäckigkeit dieser edlen Auszeichnung ist Santini stolz darauf, eine Kollektion von Maglia Nera Radsportbekleidung anzubieten. Die Trägerhose wurde passend zum Trikot entwickelt und hat einen eng anliegenden Sitz, elastische Beinenden und ist mit dem GITevo Sitzpolster ausgestattet. GITevo Sitzpolster: Die neue und weiterentwickelte Version des klassischen Bestsellers GIT chamois mit Twist Gel-Kern: Das Silikongel, das Stöße kontinuierlich und allmählich absorbiert und auch nach langen Stunden im Sattel immer wieder in seine Ausgangsform zurückkehrt. GITevo ist noch leistungsfähiger, weil es mit einem Schnitzverfahren konstruiert wurde, das in der Lage ist, aus mehreren Schaumstoffschichten ohne Nähte oder Kleber unterschiedliche Dicken zu erzeugen. Das reduziert das Gewicht und erhöht die Weichheit. Die weiche, antibakterielle Mikrofaser und die Vertiefungen auf der Deckschicht bieten eine hervorragende Passform und völlige Bewegungsfreiheit und schützen gleichzeitig vor Scheuern und Irritationen. 78% Polyamid, 22% Elasthan

Anbieter: Bike24
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Santini Maglia Nera Trägerhose RE1075GITNERA - ...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Von 1946 bis 1951 verlieh der Giro D´Italia einen symbolischen Preis an den letzten Mann, der das Rennen beendete. Das legendäre Maglia Nera (Schwarzes Trikot) war ein Beweis für den Willen und die Entschlossenheit, an einer Grand Tour teilzunehmen und sie zu beenden. Der Preis, der mit Geldpreisen, Essen und Trinken am Ende jeder Etappe und der Verherrlichung des italienischen Tifosi verbunden war, wurde so begehrt, dass sich ein harter Wettbewerb um das Trikot entwickelte. Vor allem zwei Fahrer, Luigi Malabrocca und Sante Carollo, haben große Anstrengungen unternommen, um zu sehen, wer die meiste Zeit verschwenden konnte. Sie versteckten sich in Restaurants und Scheunen oder unter Brücken, oder beschädigten einfach ihre eigene Ausrüstung, um zuletzt fertig zu werden. Malabrocca gewann den Preis 1946 und 1947, der einzige zweimalige Gewinner. Er wurde bekannt als der Meister der Verspätung. Er würde sich am Ende des Rennens schlängeln. Er hielt oft für einen Espresso mit Fans, aus dem leicht ein langes, verweilendes Mittagessen werden konnte. Er wurde einmal in den Kanälen des Tessins gefangen! Inspiriert durch den Unfug und die Hartnäckigkeit dieser edlen Auszeichnung ist Santini stolz darauf, eine Kollektion von Maglia Nera Radsportbekleidung anzubieten. Die Trägerhose wurde passend zum Trikot entwickelt und hat einen eng anliegenden Sitz, elastische Beinenden und ist mit dem GITevo Sitzpolster ausgestattet. GITevo Sitzpolster: Die neue und weiterentwickelte Version des klassischen Bestsellers GIT chamois mit Twist Gel-Kern: Das Silikongel, das Stöße kontinuierlich und allmählich absorbiert und auch nach langen Stunden im Sattel immer wieder in seine Ausgangsform zurückkehrt. GITevo ist noch leistungsfähiger, weil es mit einem Schnitzverfahren konstruiert wurde, das in der Lage ist, aus mehreren Schaumstoffschichten ohne Nähte oder Kleber unterschiedliche Dicken zu erzeugen. Das reduziert das Gewicht und erhöht die Weichheit. Die weiche, antibakterielle Mikrofaser und die Vertiefungen auf der Deckschicht bieten eine hervorragende Passform und völlige Bewegungsfreiheit und schützen gleichzeitig vor Scheuern und Irritationen. 78% Polyamid, 22% Elasthan

Anbieter: Bike24
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Santini Maglia Nera Trägerhose RE1075GITNERA - ...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Von 1946 bis 1951 verlieh der Giro D´Italia einen symbolischen Preis an den letzten Mann, der das Rennen beendete. Das legendäre Maglia Nera (Schwarzes Trikot) war ein Beweis für den Willen und die Entschlossenheit, an einer Grand Tour teilzunehmen und sie zu beenden. Der Preis, der mit Geldpreisen, Essen und Trinken am Ende jeder Etappe und der Verherrlichung des italienischen Tifosi verbunden war, wurde so begehrt, dass sich ein harter Wettbewerb um das Trikot entwickelte. Vor allem zwei Fahrer, Luigi Malabrocca und Sante Carollo, haben große Anstrengungen unternommen, um zu sehen, wer die meiste Zeit verschwenden konnte. Sie versteckten sich in Restaurants und Scheunen oder unter Brücken, oder beschädigten einfach ihre eigene Ausrüstung, um zuletzt fertig zu werden. Malabrocca gewann den Preis 1946 und 1947, der einzige zweimalige Gewinner. Er wurde bekannt als der Meister der Verspätung. Er würde sich am Ende des Rennens schlängeln. Er hielt oft für einen Espresso mit Fans, aus dem leicht ein langes, verweilendes Mittagessen werden konnte. Er wurde einmal in den Kanälen des Tessins gefangen! Inspiriert durch den Unfug und die Hartnäckigkeit dieser edlen Auszeichnung ist Santini stolz darauf, eine Kollektion von Maglia Nera Radsportbekleidung anzubieten. Die Trägerhose wurde passend zum Trikot entwickelt und hat einen eng anliegenden Sitz, elastische Beinenden und ist mit dem GITevo Sitzpolster ausgestattet. GITevo Sitzpolster: Die neue und weiterentwickelte Version des klassischen Bestsellers GIT chamois mit Twist Gel-Kern: Das Silikongel, das Stöße kontinuierlich und allmählich absorbiert und auch nach langen Stunden im Sattel immer wieder in seine Ausgangsform zurückkehrt. GITevo ist noch leistungsfähiger, weil es mit einem Schnitzverfahren konstruiert wurde, das in der Lage ist, aus mehreren Schaumstoffschichten ohne Nähte oder Kleber unterschiedliche Dicken zu erzeugen. Das reduziert das Gewicht und erhöht die Weichheit. Die weiche, antibakterielle Mikrofaser und die Vertiefungen auf der Deckschicht bieten eine hervorragende Passform und völlige Bewegungsfreiheit und schützen gleichzeitig vor Scheuern und Irritationen. 78% Polyamid, 22% Elasthan

Anbieter: Bike24
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
GORE Wear C5 Damen Trail Kurze Unterziehträgerh...
89,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Eine Bib Short zum Mountainbiken für Damen mit integrierten Gesäß- und Seitentaschen. Sie können alles Nötige in den Taschen verstauen und ein locker sitzendes Trikot sowie Baggy Shorts darüber tragen. Die Netzkonstruktion sorgt für Kühlung an heißen Tagen. Merkmale des GORE® Wear C5 Damen Trail Kurze Unterziehträgerhose+: - GORE® WINDSTOPPER® Cup Technologie: hoch atmungsaktiv mit vorgeformtem winddichten Vorderbereich - ADVANCED MTB Damen-Sitzpolstereinsatz - Short mit Rückentasche zum Verstauen von Essen, Werkzeug oder einer Jacke - undurchsichtig: kann alleine ohne Übershort getragen werden - 2 Seitentaschen - Ventilations-Netzeinsätze seitlich - Trägerhosekonstruktion aus Netzmaterial ADVANCED MTB Sitzpolstereinsatz Advanced Level Sitzpolster mit mitteldichtem Schaumstoff bieten einen hervorragenden Schutz und Komfort, sind leicht und atmungsaktiv. Eine zweilagige Schaumstoff-Konstruktion mit speziell entwickelten Stützzonen reduziert den Druck auf das Weichgewebe und erhöht die Durchblutung in kritischen Bereichen auch bei längeren Fahrten. Advanced Level Sitzpolster Features: Geschlechtsspezifische Formen, die auf anatomischen Unterschieden zwischen Frauen und Männern beruhen. GORE® WINDSTOPPER® Cup Technology für Windschutz, Klimakontrolle und Druckentlastung durch eine anatomisch geformte Schale an der Spitze des Polsters. Bacteriostatic ist ein speziell behandeltes Oberflächengewebe, das für ein hygienisches Umfeld sorgt und für ein perfektes Feuchtigkeitsmanagement sorgt. Hohe Elastizität in allen Materialien für außergewöhnliche Passform und Komfort für den Sportler in Bewegung. Mountainbike- oder Roadbike-spezifische Designs berücksichtigen Unterschiede in der Sitzposition und der Gewichtsverteilung des Fahrers. Mountainbike Die Sitzposition des Fahrers auf einem Mountainbike ist in der Regel aufrechter als bei einem Rennradfahrer. Die Hauptkontakt- und Gewichtsverteilung des Fahrers auf dem Sattel ist nach hinten verschoben, mit einem wesentlich breiteren Sitzknochenwinkel und einer stärkeren Beckenneigung nach hinten. GORE® Wear´s Mountainbike-spezifische Sitzpolster unterstützen diese Position durch die Verwendung verschiedener Formen und Materialien, wo immer dies erforderlich ist, um maximalen Komfort und Schutz zu bieten. C5 Advanced - Produkte mit optimierten, sportartspezifischen Eigenschaften, Form und Passform mit zusätzlicher Vielseitigkeit. Optimal für: Sportspezifische Anwendung mit zusätzlicher Vielseitigkeit Hauptmaterial: 80% Polyamid, 20% Elasthan Mesh: 87% Polyester, 13% Elasthan Einsatz: 90% Polyester, 10% Elasthan

Anbieter: Bike24
Stand: 23.01.2018
Zum Angebot