Angebote zu "S-Tube" (48 Treffer)

SQlab 611 Ergowave Active S-Tube Sattel - S´Qan...
€ 149.95 *
ggf. zzgl. Versand

S´Qantara – ein SQlab Sattel, den man aus Überzeugung fährt! Der 611 ERGOWAVE® ltd. S’Qantara Sattel ist bis auf den Mikrofaserbezug baugleich mit dem 611 ERGOWAVE® active S-Tube Modell mit integrierter active Technologie. Der Sattel wurde präzise auf die Bedürfnisse im Gelände abgestimmt und auf die Anforderungen für All-Mountain und Enduro perfektioniert. Dieser sorgt durch seine wellenartige Form und das hochgezogene Heck für den perfekten Halt nach hinten und eine optimale Druckverteilung bis in die tiefen Strukturen des Körpers wodurch die Kraftübertragung auf das Pedal wesentlich verbessert wird. Die tieferliegende Nase schafft in Kombination mit der Vertiefung in der Mitte mehr Platz und Freiraum für den Dammbereich. Für noch bessere Druckentlastung, gerade bei längeren Anstiegen im Gelände, wurde die Sattelnase beim 611er im Vergleich zum 612er ca. 4 mm breiter, dabei aber genauso flach und mit möglichst großer Auflagefläche konzipiert. Durch die SQlab active-Satteltechnologie folgt der Sattel der Tretbewegung, der Komfort erhöht sich, die Bandscheiben werden mobilisiert und der Druck auf die Sitzknochen wird minimiert. Für eine optimale Anpassung sind Elastomere in drei verschiedenen Härten im Lieferumfang enthalten. SQlab S´Qantara - Das Material Der Sattel besticht durch sein einzigartiges Bezugsmaterial – eine strapazierfähige Mikrofaser in Wildlederoptik. Motorsport- begeisterte werden diesen Sattel lieben, so kennen diese das Material von Lenker- oder Sitzbezügen meist sehr gut. Der stylische S’Qantara Sattelbezug besticht nicht nur durch eine cleane Lederoptik, sondern ist darüber hinaus leicht und strapazierfähig. Ganz klar, der S’Qantara bietet ein einzigartiges Fahrgefühl und eine optische, sowie ergonomische Aufwertung deines Fahrrads. Das Material, eine strapazierfähige Mikrofaser in Wildlederoptik, ist sehr speziell und grundsätzlich nicht für jedermann zu empfehlen. Die besonderen Vorteile sind das leichte Gewicht, die Griffigkeit und ganz klar das stylische Aussehen. Im Vergleich zu herkömmlichen Bezügen ist dieser allerdings schmutzempfindlicher, etwas weniger langlebig und weist eine längere Trockenzeit auf. Die SQlab Active Technologie Die SQlab ERGOWAVE® Ergonomie DIE PERFEKTE PASSFORM Voraussetzung für maximale Performance ist die perfekt auf den Sportler abgestimmte Passform. Erhältliche Breiten: 12 / 13 / 14 / 15cm SPORTLICHES HECK Das hochgezogene Heck ergibt mehr Halt nach hinten und sorgt für eine effizientere Kraftübertragung. ENERGIE SPAREN Die sich vom Heck nach vorne streckende wellenförmige Erhebung der Ergowave® passt in Ihrer Form perfekt zu den meist bauchigen Sitzbeinästen. Der Fahrer muss keine kraftraubenden Schutzhaltungen einnehmen. Die ganze Energie steht dem Vortrieb zur Verfügung. SATTELNASE TIEFERGELEGT Die im Niveau tieferliegende Sattelnase drückt dementsprechend weniger stark auf die empfindlichen Stellen. Beim Mann und bei der Frau gleichermaßen. WARNUNG - UCI (UCI Reglement: Die Sattelnase darf im Niveau maximal 1cm unterhalb der höchsten Erhebung des Sattels liegen). Alle Rennfahrer die an Veranstaltungen teilnehmen, die dem UCI Reglement unterliegen, bitten wir darauf zu achten, den Sattel so zu montieren, dass die Sattelnase leicht nach oben zeigt. Allen anderen: Viel Spaß mit allen Vorteilen der ergonomisch perfekten Ergowave®! BIOMECHANIK Durch die aus biomechanischer Sicht dem Laufen ähnliche seitliche Beckenbewebung der SQlab active Technologie um bis zu 7° erhöht sich die Effizienz der Tretbewegung. Gleichzeitig werden die Bandscheiben entlastet und der Komfort an den Sitzknochen erhöht. FAHRWERKS SETUP Die bewährte SQlab active Technologie wurde für den Einsatzbereich Road und MTB Race straffer abgestimmt und ist zusätzlich über Elastomere in drei Härtegraden einstellbar. DER DIP Die leichte Vertiefung in der Mitte des Sattels reduziert den Druck auf die empfindlichen Strukturen des Dammbereichs. TIEF UND FLACH Die flache nur sehr leicht gewölbte Form der Sattelnase ergibt eine maximale Kontaktfläche mit dementsprechend wenig Druck. Dadurch ist die Nase gleichzeitig sehr schmal und die seitliche Reibung während der Tretbewegung wird auf ein Minimum reduziert. Diese SQlab MaxContact® genannte Form hat sich auch bereits bei einigen anderen Racemodellen in den letzten Jahren bewährt und wurde für die Ergowave® Serie noch konsequenter umgesetzt. Maximale Belastung: 100 kg

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
SQlab 611 Ergowave Active S-Tube Sattel - S´Qan...
€ 149.95 *
ggf. zzgl. Versand

S´Qantara – ein SQlab Sattel, den man aus Überzeugung fährt! Der 611 ERGOWAVE® ltd. S’Qantara Sattel ist bis auf den Mikrofaserbezug baugleich mit dem 611 ERGOWAVE® active S-Tube Modell mit integrierter active Technologie. Der Sattel wurde präzise auf die Bedürfnisse im Gelände abgestimmt und auf die Anforderungen für All-Mountain und Enduro perfektioniert. Dieser sorgt durch seine wellenartige Form und das hochgezogene Heck für den perfekten Halt nach hinten und eine optimale Druckverteilung bis in die tiefen Strukturen des Körpers wodurch die Kraftübertragung auf das Pedal wesentlich verbessert wird. Die tieferliegende Nase schafft in Kombination mit der Vertiefung in der Mitte mehr Platz und Freiraum für den Dammbereich. Für noch bessere Druckentlastung, gerade bei längeren Anstiegen im Gelände, wurde die Sattelnase beim 611er im Vergleich zum 612er ca. 4 mm breiter, dabei aber genauso flach und mit möglichst großer Auflagefläche konzipiert. Durch die SQlab active-Satteltechnologie folgt der Sattel der Tretbewegung, der Komfort erhöht sich, die Bandscheiben werden mobilisiert und der Druck auf die Sitzknochen wird minimiert. Für eine optimale Anpassung sind Elastomere in drei verschiedenen Härten im Lieferumfang enthalten. SQlab S´Qantara - Das Material Der Sattel besticht durch sein einzigartiges Bezugsmaterial – eine strapazierfähige Mikrofaser in Wildlederoptik. Motorsport- begeisterte werden diesen Sattel lieben, so kennen diese das Material von Lenker- oder Sitzbezügen meist sehr gut. Der stylische S’Qantara Sattelbezug besticht nicht nur durch eine cleane Lederoptik, sondern ist darüber hinaus leicht und strapazierfähig. Ganz klar, der S’Qantara bietet ein einzigartiges Fahrgefühl und eine optische, sowie ergonomische Aufwertung deines Fahrrads. Das Material, eine strapazierfähige Mikrofaser in Wildlederoptik, ist sehr speziell und grundsätzlich nicht für jedermann zu empfehlen. Die besonderen Vorteile sind das leichte Gewicht, die Griffigkeit und ganz klar das stylische Aussehen. Im Vergleich zu herkömmlichen Bezügen ist dieser allerdings schmutzempfindlicher, etwas weniger langlebig und weist eine längere Trockenzeit auf. Die SQlab Active Technologie Die SQlab ERGOWAVE® Ergonomie DIE PERFEKTE PASSFORM Voraussetzung für maximale Performance ist die perfekt auf den Sportler abgestimmte Passform. Erhältliche Breiten: 12 / 13 / 14 / 15cm SPORTLICHES HECK Das hochgezogene Heck ergibt mehr Halt nach hinten und sorgt für eine effizientere Kraftübertragung. ENERGIE SPAREN Die sich vom Heck nach vorne streckende wellenförmige Erhebung der Ergowave® passt in Ihrer Form perfekt zu den meist bauchigen Sitzbeinästen. Der Fahrer muss keine kraftraubenden Schutzhaltungen einnehmen. Die ganze Energie steht dem Vortrieb zur Verfügung. SATTELNASE TIEFERGELEGT Die im Niveau tieferliegende Sattelnase drückt dementsprechend weniger stark auf die empfindlichen Stellen. Beim Mann und bei der Frau gleichermaßen. WARNUNG - UCI (UCI Reglement: Die Sattelnase darf im Niveau maximal 1cm unterhalb der höchsten Erhebung des Sattels liegen). Alle Rennfahrer die an Veranstaltungen teilnehmen, die dem UCI Reglement unterliegen, bitten wir darauf zu achten, den Sattel so zu montieren, dass die Sattelnase leicht nach oben zeigt. Allen anderen: Viel Spaß mit allen Vorteilen der ergonomisch perfekten Ergowave®! BIOMECHANIK Durch die aus biomechanischer Sicht dem Laufen ähnliche seitliche Beckenbewebung der SQlab active Technologie um bis zu 7° erhöht sich die Effizienz der Tretbewegung. Gleichzeitig werden die Bandscheiben entlastet und der Komfort an den Sitzknochen erhöht. FAHRWERKS SETUP Die bewährte SQlab active Technologie wurde für den Einsatzbereich Road und MTB Race straffer abgestimmt und ist zusätzlich über Elastomere in drei Härtegraden einstellbar. DER DIP Die leichte Vertiefung in der Mitte des Sattels reduziert den Druck auf die empfindlichen Strukturen des Dammbereichs. TIEF UND FLACH Die flache nur sehr leicht gewölbte Form der Sattelnase ergibt eine maximale Kontaktfläche mit dementsprechend wenig Druck. Dadurch ist die Nase gleichzeitig sehr schmal und die seitliche Reibung während der Tretbewegung wird auf ein Minimum reduziert. Diese SQlab MaxContact® genannte Form hat sich auch bereits bei einigen anderen Racemodellen in den letzten Jahren bewährt und wurde für die Ergowave® Serie noch konsequenter umgesetzt. Maximale Belastung: 100 kg

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
SQlab 611 Ergowave Active S-Tube Sattel - S´Qan...
€ 149.95 *
ggf. zzgl. Versand

S´Qantara – ein SQlab Sattel, den man aus Überzeugung fährt! Der 611 ERGOWAVE® ltd. S’Qantara Sattel ist bis auf den Mikrofaserbezug baugleich mit dem 611 ERGOWAVE® active S-Tube Modell mit integrierter active Technologie. Der Sattel wurde präzise auf die Bedürfnisse im Gelände abgestimmt und auf die Anforderungen für All-Mountain und Enduro perfektioniert. Dieser sorgt durch seine wellenartige Form und das hochgezogene Heck für den perfekten Halt nach hinten und eine optimale Druckverteilung bis in die tiefen Strukturen des Körpers wodurch die Kraftübertragung auf das Pedal wesentlich verbessert wird. Die tieferliegende Nase schafft in Kombination mit der Vertiefung in der Mitte mehr Platz und Freiraum für den Dammbereich. Für noch bessere Druckentlastung, gerade bei längeren Anstiegen im Gelände, wurde die Sattelnase beim 611er im Vergleich zum 612er ca. 4 mm breiter, dabei aber genauso flach und mit möglichst großer Auflagefläche konzipiert. Durch die SQlab active-Satteltechnologie folgt der Sattel der Tretbewegung, der Komfort erhöht sich, die Bandscheiben werden mobilisiert und der Druck auf die Sitzknochen wird minimiert. Für eine optimale Anpassung sind Elastomere in drei verschiedenen Härten im Lieferumfang enthalten. SQlab S´Qantara - Das Material Der Sattel besticht durch sein einzigartiges Bezugsmaterial – eine strapazierfähige Mikrofaser in Wildlederoptik. Motorsport- begeisterte werden diesen Sattel lieben, so kennen diese das Material von Lenker- oder Sitzbezügen meist sehr gut. Der stylische S’Qantara Sattelbezug besticht nicht nur durch eine cleane Lederoptik, sondern ist darüber hinaus leicht und strapazierfähig. Ganz klar, der S’Qantara bietet ein einzigartiges Fahrgefühl und eine optische, sowie ergonomische Aufwertung deines Fahrrads. Das Material, eine strapazierfähige Mikrofaser in Wildlederoptik, ist sehr speziell und grundsätzlich nicht für jedermann zu empfehlen. Die besonderen Vorteile sind das leichte Gewicht, die Griffigkeit und ganz klar das stylische Aussehen. Im Vergleich zu herkömmlichen Bezügen ist dieser allerdings schmutzempfindlicher, etwas weniger langlebig und weist eine längere Trockenzeit auf. Die SQlab Active Technologie Die SQlab ERGOWAVE® Ergonomie DIE PERFEKTE PASSFORM Voraussetzung für maximale Performance ist die perfekt auf den Sportler abgestimmte Passform. Erhältliche Breiten: 12 / 13 / 14 / 15cm SPORTLICHES HECK Das hochgezogene Heck ergibt mehr Halt nach hinten und sorgt für eine effizientere Kraftübertragung. ENERGIE SPAREN Die sich vom Heck nach vorne streckende wellenförmige Erhebung der Ergowave® passt in Ihrer Form perfekt zu den meist bauchigen Sitzbeinästen. Der Fahrer muss keine kraftraubenden Schutzhaltungen einnehmen. Die ganze Energie steht dem Vortrieb zur Verfügung. SATTELNASE TIEFERGELEGT Die im Niveau tieferliegende Sattelnase drückt dementsprechend weniger stark auf die empfindlichen Stellen. Beim Mann und bei der Frau gleichermaßen. WARNUNG - UCI (UCI Reglement: Die Sattelnase darf im Niveau maximal 1cm unterhalb der höchsten Erhebung des Sattels liegen). Alle Rennfahrer die an Veranstaltungen teilnehmen, die dem UCI Reglement unterliegen, bitten wir darauf zu achten, den Sattel so zu montieren, dass die Sattelnase leicht nach oben zeigt. Allen anderen: Viel Spaß mit allen Vorteilen der ergonomisch perfekten Ergowave®! BIOMECHANIK Durch die aus biomechanischer Sicht dem Laufen ähnliche seitliche Beckenbewebung der SQlab active Technologie um bis zu 7° erhöht sich die Effizienz der Tretbewegung. Gleichzeitig werden die Bandscheiben entlastet und der Komfort an den Sitzknochen erhöht. FAHRWERKS SETUP Die bewährte SQlab active Technologie wurde für den Einsatzbereich Road und MTB Race straffer abgestimmt und ist zusätzlich über Elastomere in drei Härtegraden einstellbar. DER DIP Die leichte Vertiefung in der Mitte des Sattels reduziert den Druck auf die empfindlichen Strukturen des Dammbereichs. TIEF UND FLACH Die flache nur sehr leicht gewölbte Form der Sattelnase ergibt eine maximale Kontaktfläche mit dementsprechend wenig Druck. Dadurch ist die Nase gleichzeitig sehr schmal und die seitliche Reibung während der Tretbewegung wird auf ein Minimum reduziert. Diese SQlab MaxContact® genannte Form hat sich auch bereits bei einigen anderen Racemodellen in den letzten Jahren bewährt und wurde für die Ergowave® Serie noch konsequenter umgesetzt. Maximale Belastung: 100 kg

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
SQlab 611 Ergowave Active S-Tube Sattel - S´Qan...
€ 149.95 *
ggf. zzgl. Versand

S´Qantara – ein SQlab Sattel, den man aus Überzeugung fährt! Der 611 ERGOWAVE® ltd. S’Qantara Sattel ist bis auf den Mikrofaserbezug baugleich mit dem 611 ERGOWAVE® active S-Tube Modell mit integrierter active Technologie. Der Sattel wurde präzise auf die Bedürfnisse im Gelände abgestimmt und auf die Anforderungen für All-Mountain und Enduro perfektioniert. Dieser sorgt durch seine wellenartige Form und das hochgezogene Heck für den perfekten Halt nach hinten und eine optimale Druckverteilung bis in die tiefen Strukturen des Körpers wodurch die Kraftübertragung auf das Pedal wesentlich verbessert wird. Die tieferliegende Nase schafft in Kombination mit der Vertiefung in der Mitte mehr Platz und Freiraum für den Dammbereich. Für noch bessere Druckentlastung, gerade bei längeren Anstiegen im Gelände, wurde die Sattelnase beim 611er im Vergleich zum 612er ca. 4 mm breiter, dabei aber genauso flach und mit möglichst großer Auflagefläche konzipiert. Durch die SQlab active-Satteltechnologie folgt der Sattel der Tretbewegung, der Komfort erhöht sich, die Bandscheiben werden mobilisiert und der Druck auf die Sitzknochen wird minimiert. Für eine optimale Anpassung sind Elastomere in drei verschiedenen Härten im Lieferumfang enthalten. SQlab S´Qantara - Das Material Der Sattel besticht durch sein einzigartiges Bezugsmaterial – eine strapazierfähige Mikrofaser in Wildlederoptik. Motorsport- begeisterte werden diesen Sattel lieben, so kennen diese das Material von Lenker- oder Sitzbezügen meist sehr gut. Der stylische S’Qantara Sattelbezug besticht nicht nur durch eine cleane Lederoptik, sondern ist darüber hinaus leicht und strapazierfähig. Ganz klar, der S’Qantara bietet ein einzigartiges Fahrgefühl und eine optische, sowie ergonomische Aufwertung deines Fahrrads. Das Material, eine strapazierfähige Mikrofaser in Wildlederoptik, ist sehr speziell und grundsätzlich nicht für jedermann zu empfehlen. Die besonderen Vorteile sind das leichte Gewicht, die Griffigkeit und ganz klar das stylische Aussehen. Im Vergleich zu herkömmlichen Bezügen ist dieser allerdings schmutzempfindlicher, etwas weniger langlebig und weist eine längere Trockenzeit auf. Die SQlab Active Technologie Die SQlab ERGOWAVE® Ergonomie DIE PERFEKTE PASSFORM Voraussetzung für maximale Performance ist die perfekt auf den Sportler abgestimmte Passform. Erhältliche Breiten: 12 / 13 / 14 / 15cm SPORTLICHES HECK Das hochgezogene Heck ergibt mehr Halt nach hinten und sorgt für eine effizientere Kraftübertragung. ENERGIE SPAREN Die sich vom Heck nach vorne streckende wellenförmige Erhebung der Ergowave® passt in Ihrer Form perfekt zu den meist bauchigen Sitzbeinästen. Der Fahrer muss keine kraftraubenden Schutzhaltungen einnehmen. Die ganze Energie steht dem Vortrieb zur Verfügung. SATTELNASE TIEFERGELEGT Die im Niveau tieferliegende Sattelnase drückt dementsprechend weniger stark auf die empfindlichen Stellen. Beim Mann und bei der Frau gleichermaßen. WARNUNG - UCI (UCI Reglement: Die Sattelnase darf im Niveau maximal 1cm unterhalb der höchsten Erhebung des Sattels liegen). Alle Rennfahrer die an Veranstaltungen teilnehmen, die dem UCI Reglement unterliegen, bitten wir darauf zu achten, den Sattel so zu montieren, dass die Sattelnase leicht nach oben zeigt. Allen anderen: Viel Spaß mit allen Vorteilen der ergonomisch perfekten Ergowave®! BIOMECHANIK Durch die aus biomechanischer Sicht dem Laufen ähnliche seitliche Beckenbewebung der SQlab active Technologie um bis zu 7° erhöht sich die Effizienz der Tretbewegung. Gleichzeitig werden die Bandscheiben entlastet und der Komfort an den Sitzknochen erhöht. FAHRWERKS SETUP Die bewährte SQlab active Technologie wurde für den Einsatzbereich Road und MTB Race straffer abgestimmt und ist zusätzlich über Elastomere in drei Härtegraden einstellbar. DER DIP Die leichte Vertiefung in der Mitte des Sattels reduziert den Druck auf die empfindlichen Strukturen des Dammbereichs. TIEF UND FLACH Die flache nur sehr leicht gewölbte Form der Sattelnase ergibt eine maximale Kontaktfläche mit dementsprechend wenig Druck. Dadurch ist die Nase gleichzeitig sehr schmal und die seitliche Reibung während der Tretbewegung wird auf ein Minimum reduziert. Diese SQlab MaxContact® genannte Form hat sich auch bereits bei einigen anderen Racemodellen in den letzten Jahren bewährt und wurde für die Ergowave® Serie noch konsequenter umgesetzt. Maximale Belastung: 100 kg

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
SQlab 611 Ergowave S-Tube Sattel - S´Qantara So...
€ 129.95 *
ggf. zzgl. Versand

S´Qantara – ein SQlab Sattel, den man aus Überzeugung fährt! Der 611 Ergowave wurde präzise auf die Bedürfnisse im Gelände abgestimmt und auf die Anforderungen für All-Mountain und Enduro perfektioniert. Der Sattel sorgt durch seine wellenartige Form und das hochgezogene Heck für den perfekten Halt nach hinten und eine optimale Druckverteilung bis in die tiefen Strukturen des Körpers wodurch die Kraftübertragung auf das Pedal wesentlich verbessert wird. Die tieferliegende Nase schafft in Kombination mit der Vertiefung in der Mitte mehr Platz und Freiraum für den Dammbereich. Für noch bessere Druckentlastung, gerade bei längeren Anstiegen im Gelände, wurde die Sattelnase beim 611er im Vergleich zum 612er ca. 4mm breiter, dabei aber genauso flach und mit möglichst großer Auflagefläche konzipiert. Das Polstermaterial wurde speziell auf die Anforderungen des MTB angepasst und verfügt gegenüber den 612 Ergowave Modellen über mehr Dämpfung im ruppigen Gelände. SQlab S´Qantara - Das Material Der Sattel besticht durch sein einzigartiges Bezugsmaterial – eine strapazierfähige Mikrofaser in Wildlederoptik. Motorsport- begeisterte werden diesen Sattel lieben, so kennen diese das Material von Lenker- oder Sitzbezügen meist sehr gut. Der stylische S’Qantara Sattelbezug besticht nicht nur durch eine cleane Lederoptik, sondern ist darüber hinaus leicht und strapazierfähig. Ganz klar, der S’Qantara bietet ein einzigartiges Fahrgefühl und eine optische, sowie ergonomische Aufwertung deines Fahrrads. Das Material, eine strapazierfähige Mikrofaser in Wildlederoptik, ist sehr speziell und grundsätzlich nicht für jedermann zu empfehlen. Die besonderen Vorteile sind das leichte Gewicht, die Griffigkeit und ganz klar das stylische Aussehen. Im Vergleich zu herkömmlichen Bezügen ist dieser allerdings schmutzempfindlicher, etwas weniger langlebig und weist eine längere Trockenzeit auf. Die SQlab ERGOWAVE® Ergonomie DIE PERFEKTE PASSFORM Voraussetzung für maximale Performance ist die perfekt auf den Sportler abgestimmte Passform. Erhältliche Breiten: 12 / 13 / 14 / 15cm SPORTLICHES HECK Das hochgezogene Heck ergibt mehr Halt nach hinten und sorgt für eine effizientere Kraftübertragung. ENERGIE SPAREN Die sich vom Heck nach vorne streckende wellenförmige Erhebung der Ergowave® passt in Ihrer Form perfekt zu den meist bauchigen Sitzbeinästen. Der Fahrer muss keine kraftraubenden Schutzhaltungen einnehmen. Die ganze Energie steht dem Vortrieb zur Verfügung. SATTELNASE TIEFERGELEGT Die im Niveau tieferliegende Sattelnase drückt dementsprechend weniger stark auf die empfindlichen Stellen. Beim Mann und bei der Frau gleichermaßen. WARNUNG - UCI (UCI Reglement: Die Sattelnase darf im Niveau maximal 1cm unterhalb der höchsten Erhebung des Sattels liegen). Alle Rennfahrer die an Veranstaltungen teilnehmen, die dem UCI Reglement unterliegen, bitten wir darauf zu achten, den Sattel so zu montieren, dass die Sattelnase leicht nach oben zeigt. Allen anderen: Viel Spaß mit allen Vorteilen der ergonomisch perfekten Ergowave®! BIOMECHANIK Durch die aus biomechanischer Sicht dem Laufen ähnliche seitliche Beckenbewebung der SQlab active Technologie um bis zu 7° erhöht sich die Effizienz der Tretbewegung. Gleichzeitig werden die Bandscheiben entlastet und der Komfort an den Sitzknochen erhöht. FAHRWERKS SETUP Die bewährte SQlab active Technologie wurde für den Einsatzbereich Road und MTB Race straffer abgestimmt und ist zusätzlich über Elastomere in drei Härtegraden einstellbar. DER DIP Die leichte Vertiefung in der Mitte des Sattels reduziert den Druck auf die empfindlichen Strukturen des Dammbereichs. TIEF UND FLACH Die flache nur sehr leicht gewölbte Form der Sattelnase ergibt eine maximale Kontaktfläche mit dementsprechend wenig Druck. Dadurch ist die Nase gleichzeitig sehr schmal und die seitliche Reibung während der Tretbewegung wird auf ein Minimum reduziert. Diese SQlab MaxContact® genannte Form hat sich auch bereits bei einigen anderen Racemodellen in den letzten Jahren bewährt und wurde für die Ergowave® Serie noch konsequenter umgesetzt. Maximale Belastung: 90 kg

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
SQlab 611 Ergowave S-Tube Sattel - S´Qantara So...
€ 129.95 *
ggf. zzgl. Versand

S´Qantara – ein SQlab Sattel, den man aus Überzeugung fährt! Der 611 Ergowave wurde präzise auf die Bedürfnisse im Gelände abgestimmt und auf die Anforderungen für All-Mountain und Enduro perfektioniert. Der Sattel sorgt durch seine wellenartige Form und das hochgezogene Heck für den perfekten Halt nach hinten und eine optimale Druckverteilung bis in die tiefen Strukturen des Körpers wodurch die Kraftübertragung auf das Pedal wesentlich verbessert wird. Die tieferliegende Nase schafft in Kombination mit der Vertiefung in der Mitte mehr Platz und Freiraum für den Dammbereich. Für noch bessere Druckentlastung, gerade bei längeren Anstiegen im Gelände, wurde die Sattelnase beim 611er im Vergleich zum 612er ca. 4mm breiter, dabei aber genauso flach und mit möglichst großer Auflagefläche konzipiert. Das Polstermaterial wurde speziell auf die Anforderungen des MTB angepasst und verfügt gegenüber den 612 Ergowave Modellen über mehr Dämpfung im ruppigen Gelände. SQlab S´Qantara - Das Material Der Sattel besticht durch sein einzigartiges Bezugsmaterial – eine strapazierfähige Mikrofaser in Wildlederoptik. Motorsport- begeisterte werden diesen Sattel lieben, so kennen diese das Material von Lenker- oder Sitzbezügen meist sehr gut. Der stylische S’Qantara Sattelbezug besticht nicht nur durch eine cleane Lederoptik, sondern ist darüber hinaus leicht und strapazierfähig. Ganz klar, der S’Qantara bietet ein einzigartiges Fahrgefühl und eine optische, sowie ergonomische Aufwertung deines Fahrrads. Das Material, eine strapazierfähige Mikrofaser in Wildlederoptik, ist sehr speziell und grundsätzlich nicht für jedermann zu empfehlen. Die besonderen Vorteile sind das leichte Gewicht, die Griffigkeit und ganz klar das stylische Aussehen. Im Vergleich zu herkömmlichen Bezügen ist dieser allerdings schmutzempfindlicher, etwas weniger langlebig und weist eine längere Trockenzeit auf. Die SQlab ERGOWAVE® Ergonomie DIE PERFEKTE PASSFORM Voraussetzung für maximale Performance ist die perfekt auf den Sportler abgestimmte Passform. Erhältliche Breiten: 12 / 13 / 14 / 15cm SPORTLICHES HECK Das hochgezogene Heck ergibt mehr Halt nach hinten und sorgt für eine effizientere Kraftübertragung. ENERGIE SPAREN Die sich vom Heck nach vorne streckende wellenförmige Erhebung der Ergowave® passt in Ihrer Form perfekt zu den meist bauchigen Sitzbeinästen. Der Fahrer muss keine kraftraubenden Schutzhaltungen einnehmen. Die ganze Energie steht dem Vortrieb zur Verfügung. SATTELNASE TIEFERGELEGT Die im Niveau tieferliegende Sattelnase drückt dementsprechend weniger stark auf die empfindlichen Stellen. Beim Mann und bei der Frau gleichermaßen. WARNUNG - UCI (UCI Reglement: Die Sattelnase darf im Niveau maximal 1cm unterhalb der höchsten Erhebung des Sattels liegen). Alle Rennfahrer die an Veranstaltungen teilnehmen, die dem UCI Reglement unterliegen, bitten wir darauf zu achten, den Sattel so zu montieren, dass die Sattelnase leicht nach oben zeigt. Allen anderen: Viel Spaß mit allen Vorteilen der ergonomisch perfekten Ergowave®! BIOMECHANIK Durch die aus biomechanischer Sicht dem Laufen ähnliche seitliche Beckenbewebung der SQlab active Technologie um bis zu 7° erhöht sich die Effizienz der Tretbewegung. Gleichzeitig werden die Bandscheiben entlastet und der Komfort an den Sitzknochen erhöht. FAHRWERKS SETUP Die bewährte SQlab active Technologie wurde für den Einsatzbereich Road und MTB Race straffer abgestimmt und ist zusätzlich über Elastomere in drei Härtegraden einstellbar. DER DIP Die leichte Vertiefung in der Mitte des Sattels reduziert den Druck auf die empfindlichen Strukturen des Dammbereichs. TIEF UND FLACH Die flache nur sehr leicht gewölbte Form der Sattelnase ergibt eine maximale Kontaktfläche mit dementsprechend wenig Druck. Dadurch ist die Nase gleichzeitig sehr schmal und die seitliche Reibung während der Tretbewegung wird auf ein Minimum reduziert. Diese SQlab MaxContact® genannte Form hat sich auch bereits bei einigen anderen Racemodellen in den letzten Jahren bewährt und wurde für die Ergowave® Serie noch konsequenter umgesetzt. Maximale Belastung: 90 kg

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
SQlab 611 Ergowave S-Tube Sattel - S´Qantara So...
€ 129.95 *
ggf. zzgl. Versand

S´Qantara – ein SQlab Sattel, den man aus Überzeugung fährt! Der 611 Ergowave wurde präzise auf die Bedürfnisse im Gelände abgestimmt und auf die Anforderungen für All-Mountain und Enduro perfektioniert. Der Sattel sorgt durch seine wellenartige Form und das hochgezogene Heck für den perfekten Halt nach hinten und eine optimale Druckverteilung bis in die tiefen Strukturen des Körpers wodurch die Kraftübertragung auf das Pedal wesentlich verbessert wird. Die tieferliegende Nase schafft in Kombination mit der Vertiefung in der Mitte mehr Platz und Freiraum für den Dammbereich. Für noch bessere Druckentlastung, gerade bei längeren Anstiegen im Gelände, wurde die Sattelnase beim 611er im Vergleich zum 612er ca. 4mm breiter, dabei aber genauso flach und mit möglichst großer Auflagefläche konzipiert. Das Polstermaterial wurde speziell auf die Anforderungen des MTB angepasst und verfügt gegenüber den 612 Ergowave Modellen über mehr Dämpfung im ruppigen Gelände. SQlab S´Qantara - Das Material Der Sattel besticht durch sein einzigartiges Bezugsmaterial – eine strapazierfähige Mikrofaser in Wildlederoptik. Motorsport- begeisterte werden diesen Sattel lieben, so kennen diese das Material von Lenker- oder Sitzbezügen meist sehr gut. Der stylische S’Qantara Sattelbezug besticht nicht nur durch eine cleane Lederoptik, sondern ist darüber hinaus leicht und strapazierfähig. Ganz klar, der S’Qantara bietet ein einzigartiges Fahrgefühl und eine optische, sowie ergonomische Aufwertung deines Fahrrads. Das Material, eine strapazierfähige Mikrofaser in Wildlederoptik, ist sehr speziell und grundsätzlich nicht für jedermann zu empfehlen. Die besonderen Vorteile sind das leichte Gewicht, die Griffigkeit und ganz klar das stylische Aussehen. Im Vergleich zu herkömmlichen Bezügen ist dieser allerdings schmutzempfindlicher, etwas weniger langlebig und weist eine längere Trockenzeit auf. Die SQlab ERGOWAVE® Ergonomie DIE PERFEKTE PASSFORM Voraussetzung für maximale Performance ist die perfekt auf den Sportler abgestimmte Passform. Erhältliche Breiten: 12 / 13 / 14 / 15cm SPORTLICHES HECK Das hochgezogene Heck ergibt mehr Halt nach hinten und sorgt für eine effizientere Kraftübertragung. ENERGIE SPAREN Die sich vom Heck nach vorne streckende wellenförmige Erhebung der Ergowave® passt in Ihrer Form perfekt zu den meist bauchigen Sitzbeinästen. Der Fahrer muss keine kraftraubenden Schutzhaltungen einnehmen. Die ganze Energie steht dem Vortrieb zur Verfügung. SATTELNASE TIEFERGELEGT Die im Niveau tieferliegende Sattelnase drückt dementsprechend weniger stark auf die empfindlichen Stellen. Beim Mann und bei der Frau gleichermaßen. WARNUNG - UCI (UCI Reglement: Die Sattelnase darf im Niveau maximal 1cm unterhalb der höchsten Erhebung des Sattels liegen). Alle Rennfahrer die an Veranstaltungen teilnehmen, die dem UCI Reglement unterliegen, bitten wir darauf zu achten, den Sattel so zu montieren, dass die Sattelnase leicht nach oben zeigt. Allen anderen: Viel Spaß mit allen Vorteilen der ergonomisch perfekten Ergowave®! BIOMECHANIK Durch die aus biomechanischer Sicht dem Laufen ähnliche seitliche Beckenbewebung der SQlab active Technologie um bis zu 7° erhöht sich die Effizienz der Tretbewegung. Gleichzeitig werden die Bandscheiben entlastet und der Komfort an den Sitzknochen erhöht. FAHRWERKS SETUP Die bewährte SQlab active Technologie wurde für den Einsatzbereich Road und MTB Race straffer abgestimmt und ist zusätzlich über Elastomere in drei Härtegraden einstellbar. DER DIP Die leichte Vertiefung in der Mitte des Sattels reduziert den Druck auf die empfindlichen Strukturen des Dammbereichs. TIEF UND FLACH Die flache nur sehr leicht gewölbte Form der Sattelnase ergibt eine maximale Kontaktfläche mit dementsprechend wenig Druck. Dadurch ist die Nase gleichzeitig sehr schmal und die seitliche Reibung während der Tretbewegung wird auf ein Minimum reduziert. Diese SQlab MaxContact® genannte Form hat sich auch bereits bei einigen anderen Racemodellen in den letzten Jahren bewährt und wurde für die Ergowave® Serie noch konsequenter umgesetzt. Maximale Belastung: 90 kg

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
SQlab 611 Ergowave S-Tube Sattel - S´Qantara So...
€ 129.95 *
ggf. zzgl. Versand

S´Qantara – ein SQlab Sattel, den man aus Überzeugung fährt! Der 611 Ergowave wurde präzise auf die Bedürfnisse im Gelände abgestimmt und auf die Anforderungen für All-Mountain und Enduro perfektioniert. Der Sattel sorgt durch seine wellenartige Form und das hochgezogene Heck für den perfekten Halt nach hinten und eine optimale Druckverteilung bis in die tiefen Strukturen des Körpers wodurch die Kraftübertragung auf das Pedal wesentlich verbessert wird. Die tieferliegende Nase schafft in Kombination mit der Vertiefung in der Mitte mehr Platz und Freiraum für den Dammbereich. Für noch bessere Druckentlastung, gerade bei längeren Anstiegen im Gelände, wurde die Sattelnase beim 611er im Vergleich zum 612er ca. 4mm breiter, dabei aber genauso flach und mit möglichst großer Auflagefläche konzipiert. Das Polstermaterial wurde speziell auf die Anforderungen des MTB angepasst und verfügt gegenüber den 612 Ergowave Modellen über mehr Dämpfung im ruppigen Gelände. SQlab S´Qantara - Das Material Der Sattel besticht durch sein einzigartiges Bezugsmaterial – eine strapazierfähige Mikrofaser in Wildlederoptik. Motorsport- begeisterte werden diesen Sattel lieben, so kennen diese das Material von Lenker- oder Sitzbezügen meist sehr gut. Der stylische S’Qantara Sattelbezug besticht nicht nur durch eine cleane Lederoptik, sondern ist darüber hinaus leicht und strapazierfähig. Ganz klar, der S’Qantara bietet ein einzigartiges Fahrgefühl und eine optische, sowie ergonomische Aufwertung deines Fahrrads. Das Material, eine strapazierfähige Mikrofaser in Wildlederoptik, ist sehr speziell und grundsätzlich nicht für jedermann zu empfehlen. Die besonderen Vorteile sind das leichte Gewicht, die Griffigkeit und ganz klar das stylische Aussehen. Im Vergleich zu herkömmlichen Bezügen ist dieser allerdings schmutzempfindlicher, etwas weniger langlebig und weist eine längere Trockenzeit auf. Die SQlab ERGOWAVE® Ergonomie DIE PERFEKTE PASSFORM Voraussetzung für maximale Performance ist die perfekt auf den Sportler abgestimmte Passform. Erhältliche Breiten: 12 / 13 / 14 / 15cm SPORTLICHES HECK Das hochgezogene Heck ergibt mehr Halt nach hinten und sorgt für eine effizientere Kraftübertragung. ENERGIE SPAREN Die sich vom Heck nach vorne streckende wellenförmige Erhebung der Ergowave® passt in Ihrer Form perfekt zu den meist bauchigen Sitzbeinästen. Der Fahrer muss keine kraftraubenden Schutzhaltungen einnehmen. Die ganze Energie steht dem Vortrieb zur Verfügung. SATTELNASE TIEFERGELEGT Die im Niveau tieferliegende Sattelnase drückt dementsprechend weniger stark auf die empfindlichen Stellen. Beim Mann und bei der Frau gleichermaßen. WARNUNG - UCI (UCI Reglement: Die Sattelnase darf im Niveau maximal 1cm unterhalb der höchsten Erhebung des Sattels liegen). Alle Rennfahrer die an Veranstaltungen teilnehmen, die dem UCI Reglement unterliegen, bitten wir darauf zu achten, den Sattel so zu montieren, dass die Sattelnase leicht nach oben zeigt. Allen anderen: Viel Spaß mit allen Vorteilen der ergonomisch perfekten Ergowave®! BIOMECHANIK Durch die aus biomechanischer Sicht dem Laufen ähnliche seitliche Beckenbewebung der SQlab active Technologie um bis zu 7° erhöht sich die Effizienz der Tretbewegung. Gleichzeitig werden die Bandscheiben entlastet und der Komfort an den Sitzknochen erhöht. FAHRWERKS SETUP Die bewährte SQlab active Technologie wurde für den Einsatzbereich Road und MTB Race straffer abgestimmt und ist zusätzlich über Elastomere in drei Härtegraden einstellbar. DER DIP Die leichte Vertiefung in der Mitte des Sattels reduziert den Druck auf die empfindlichen Strukturen des Dammbereichs. TIEF UND FLACH Die flache nur sehr leicht gewölbte Form der Sattelnase ergibt eine maximale Kontaktfläche mit dementsprechend wenig Druck. Dadurch ist die Nase gleichzeitig sehr schmal und die seitliche Reibung während der Tretbewegung wird auf ein Minimum reduziert. Diese SQlab MaxContact® genannte Form hat sich auch bereits bei einigen anderen Racemodellen in den letzten Jahren bewährt und wurde für die Ergowave® Serie noch konsequenter umgesetzt. Maximale Belastung: 90 kg

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
SQlab 611 Active MTB S-Tube Sattel - 13 cm
€ 159.95 *
ggf. zzgl. Versand

Der SQlab 611 Active MTB mit S-Tube Alloy Streben - Perfekt für den Einsatz auf MTB und Rennrad. Rückenfreundlich! Durch die gedämpfte seitliche Bewegung folgt der Sattel der natürlichen Tretbewegung. Dies reduziert den unangenehmen Satteldruck mobilisiert die Bandscheiben und ist somit rückenfreundlich. Die Tretbewegung kann runder und effizienter werden. Die Beckenbewegung ist einstellbar und entspricht maximal der des Gehens, somit wird diese - im Gegensatz zum Komfortgewinn - kaum wahrgenommen. Durch seine großvolumige Gitterstruktur besitzt der Superlight Foam einen noch höheren Anteil an geschlossenen Luftkammern als der Marathon Foam. Dadurch ergibt sich eine Federkennlinie, die bei dünnen Polsterschichten für Komfortwerte sorgt, die sonst nur bei großvolumigen, dick gepolsterten Sätteln erreicht werden. Durch den noch höheren Luftanteil ist das spezifische Gewicht äußerst niedrig. Auch bei hohen, lang anhaltenden Belastungen bleibt das Polster immer straff. Durch die geschlossene Struktur kann kein Wasser in das Polster eindringen. Mehr Freiraum weniger Druck! Die tieferliegende Sattelnase des SQlab Stufensattelkonzepts bietet mehr Platz und großen Freiraum für den Dammbereich. Alle SQlab Sättel sind nach diesem in Zusammenarbeit mit dem Münchener Urologen und Extrembiker Dr. med. Stefan Staudte entwickelten Konzept aufgebaut. Elastomere (auswechselbar): soft, medium, hard

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
SQlab 611 Active MTB S-Tube Sattel - 15 cm
€ 159.95 *
ggf. zzgl. Versand

Der SQlab 611 Active MTB mit S-Tube Alloy Streben - Perfekt für den Einsatz auf MTB und Rennrad. Rückenfreundlich! Durch die gedämpfte seitliche Bewegung folgt der Sattel der natürlichen Tretbewegung. Dies reduziert den unangenehmen Satteldruck mobilisiert die Bandscheiben und ist somit rückenfreundlich. Die Tretbewegung kann runder und effizienter werden. Die Beckenbewegung ist einstellbar und entspricht maximal der des Gehens, somit wird diese - im Gegensatz zum Komfortgewinn - kaum wahrgenommen. Durch seine großvolumige Gitterstruktur besitzt der Superlight Foam einen noch höheren Anteil an geschlossenen Luftkammern als der Marathon Foam. Dadurch ergibt sich eine Federkennlinie, die bei dünnen Polsterschichten für Komfortwerte sorgt, die sonst nur bei großvolumigen, dick gepolsterten Sätteln erreicht werden. Durch den noch höheren Luftanteil ist das spezifische Gewicht äußerst niedrig. Auch bei hohen, lang anhaltenden Belastungen bleibt das Polster immer straff. Durch die geschlossene Struktur kann kein Wasser in das Polster eindringen. Mehr Freiraum weniger Druck! Die tieferliegende Sattelnase des SQlab Stufensattelkonzepts bietet mehr Platz und großen Freiraum für den Dammbereich. Alle SQlab Sättel sind nach diesem in Zusammenarbeit mit dem Münchener Urologen und Extrembiker Dr. med. Stefan Staudte entwickelten Konzept aufgebaut. Elastomere (auswechselbar): soft, medium, hard

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot