Angebote zu "Saddles" (557 Treffer)

Giant Contact City Saddle Sattel - black
29,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Der Giant Contact City Sattel verfügt über einen leichten, wasserdichten, nahtlosen Bezug mit Aussparung für ultimativen Fahrkomfort. Leichtes, wasserabweisendes nahtloses Synthetik-Cover Druckentlastende D2 Sattelschale Aussparung zur Entlastung empfindlicher Weichteile Robuste, haltbare CroMo-Streben

Anbieter: Bike24
Stand: 01.02.2018
Zum Angebot
Giant Contact City+ Saddle Sattel - black
29,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Der Giant Contact City+ Sattel verfügt über einen leichten, wasserdichten, nahtlosen Bezug mit Aussparung für ultimativen Fahrkomfort. Leichtes, wasserabweisendes nahtloses Synthetik-Cover Druckentlastende D2 Sattelschale Aussparung zur Entlastung empfindlicher Weichteile Robuste, haltbare CroMo-Streben

Anbieter: Bike24
Stand: 12.01.2018
Zum Angebot
Vaude Raincover for Saddles Sattel Regenhülle -...
6,00 €
Angebot
3,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Trockenhaube für unterwegs. Die robuste Regenhülle schützt Deinen Sattel vor Nässe. Durch Kordelzug weitenregulierbar. Mit reflektierenden Elementen. Eco Finish: VAUDE Produkte mit Eco Finish sind umweltfreundlich wasserabweisend ohne Fluorcarbone (PFC) hergestellt. PFC gehören zu einer Gruppe von chemischen Verbindungen, die bei vielen Outdoor-Produkten zur Imprägnierung des Oberstoffes eingesetzt werden. Sie sind in die Kritik geraten, da sie als nicht abbaubar gelten, sich im Körper anreichern und im Verdacht stehen, gesundheitsschädlich zu sein. VAUDE hat eine klare Selbstverpflichtung, vollständig auf PFC zu verzichten. Mehr dazu auf www.vaude.com. Vaude Green Shape: Das beste für Mensch und Natur Green Shape ist Deine VAUDE Garantie für umweltfreundliche Produkte – aus nachhaltigen Materialien, ressourcenschonender Herstellung und fairer Produktion. Die Kriterien zur Beurteilung sind streng. Sie werden laufend überprüft und umfassen den gesamten Produktlebenszyklus von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Pflege und Verwertbarkeit nach dem Gebrauch. VAUDE Green Shape Produkte bieten Dir höchste Qualität und Funktionalität. Gleichzeitig geben sie Dir die Gewissheit, die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten. Green Shape – das beste für Mensch und Natur.

Anbieter: Bike24
Stand: 08.06.2018
Zum Angebot
Giant Contact Comfort Saddle - Upright - Sattel...
34,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Der Giant Contact Comfort ist ein komfortabler Allround Sattel. Dynamic Cycling Fit CroMo Gestell Druckentlastende Particle Flow Polsterung Nahtloses, wasserabweisendes Synthetikleder UniClip Anbindung

Anbieter: Bike24
Stand: 12.01.2018
Zum Angebot
Giant Contact Comfort Saddle - Neutral - Sattel...
34,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Der Giant Contact Comfort ist ein komfortabler Allround Sattel. Dynamic Cycling Fit CroMo Gestell Druckentlastende Particle Flow Polsterung Nahtloses, wasserabweisendes Synthetikleder UniClip Anbindung

Anbieter: Bike24
Stand: 12.01.2018
Zum Angebot
Giant Contact Comfort Saddle - Forward - Sattel...
34,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Der Giant Contact Comfort ist ein komfortabler Allround Sattel. Dynamic Cycling Fit CroMo Gestell Druckentlastende Particle Flow Polsterung Nahtloses, wasserabweisendes Synthetikleder UniClip Anbindung

Anbieter: Bike24
Stand: 12.01.2018
Zum Angebot
Giant Contact Saddle - Upright - Sattel - black
39,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

PERFEKTE PASSFORM. Die Giant Contact Sättel wurden vom Rabobank Development Team in Tests und Profi-Rennen erprobt – wie auch vom Giant Factory Off Road-Team in den Bereichen Enduro, Downhill und XC. Sie enthalten neue Technologien, um durch hervorragenden Sitz und Komfort für optimale Leistung zu sorgen. Dynamic Cycling Fit Die Contact Sättel wurden so entwickelt, dass sie die bestmögliche Leistung und Passform bieten, wenn Sie in Bewegung sind. Anstatt Ziele für Passform und Komfort im statischen Zustand (also im Sitzen) zu verfolgen, hat Giant mittels moderner Konstruktions- und Testverfahren Formen und druckmildernde Kontaktzonen entwickelt, die am besten im dynamischen Zustand (also beim Fahren und Treten) funktionieren. DIE KONTAKTZUSTÄNDE DES BECKENS Mithilfe des Giant Dynamic Cycling Fit-Konzepts hat Giant für jeden Contact SLR, Contact SL und Contact drei verschiedene Varianten entwickelt, die auf den natürlichen Kontaktzuständen des Beckens während der Fahrt basieren: Vorgebeugt, Neutral und Aufrecht. VORGEBEUGTER KONTAKTZUSTAND (Forward) Ist bei einem Fahrer der natürliche Kontaktzustand des Beckens eher vorgebeugt, so ist der Beckenknochen gedreht und der Druck konzentriert sich weiter nach vorne zur Mitte des Sattels hin. In diesem Fall wird auf eine relativ begrenzte Fläche Druck ausgeübt. NEUTRALER KONTAKTZUSTAND (Neutral) Ist bei einem Fahrer der natürliche Kontaktzustand des Beckens neutral, so ist der Beckenknochen gedreht und der Druck konzentriert sich mehr auf die Mitte des Sattels. In diesem Fall wird vorwiegend auf einen zentralen Bereich des Sattels Druck ausgeübt, so dass er sich über eine größere Fläche verteilen kann. AUFRECHTER KONTAKTZUSTAND (Upright) Besteht bei einem Fahrer der natürliche Kontaktzustand des Beckens eher in einer aufrechten Position, so ist der Beckenknochen gedreht und der Druck konzentriert sich mehr auf das hintere Ende des Sattels. In diesem Fall verteilt sich der Druck auf zwei Hauptkontaktstellen. Particle Flow Technologie Dank der Particle Flow Technology™ fühlt sich der Sattel jetzt wie maßgeschneidert an. In der Struktur des Sattels befinden sich zwei separate Taschen mit frei beweglichen Partikeln. Diese verschieben sich bei jedem Fahrer entsprechend dem Kontaktzustand seines Beckens, so dass Druckpunkte um mehr als 20 % reduziert werden und der Druck sich über eine größere Kontaktfläche verteilt. Das Ergebnis ist eine optimale Leistung dank überragendem Komfort und Halt.

Anbieter: Bike24
Stand: 12.01.2018
Zum Angebot
Giant Contact Saddle - Neutral - Sattel - black
39,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

PERFEKTE PASSFORM. Die Giant Contact Sättel wurden vom Rabobank Development Team in Tests und Profi-Rennen erprobt – wie auch vom Giant Factory Off Road-Team in den Bereichen Enduro, Downhill und XC. Sie enthalten neue Technologien, um durch hervorragenden Sitz und Komfort für optimale Leistung zu sorgen. Dynamic Cycling Fit Die Contact Sättel wurden so entwickelt, dass sie die bestmögliche Leistung und Passform bieten, wenn Sie in Bewegung sind. Anstatt Ziele für Passform und Komfort im statischen Zustand (also im Sitzen) zu verfolgen, hat Giant mittels moderner Konstruktions- und Testverfahren Formen und druckmildernde Kontaktzonen entwickelt, die am besten im dynamischen Zustand (also beim Fahren und Treten) funktionieren. DIE KONTAKTZUSTÄNDE DES BECKENS Mithilfe des Giant Dynamic Cycling Fit-Konzepts hat Giant für jeden Contact SLR, Contact SL und Contact drei verschiedene Varianten entwickelt, die auf den natürlichen Kontaktzuständen des Beckens während der Fahrt basieren: Vorgebeugt, Neutral und Aufrecht. VORGEBEUGTER KONTAKTZUSTAND (Forward) Ist bei einem Fahrer der natürliche Kontaktzustand des Beckens eher vorgebeugt, so ist der Beckenknochen gedreht und der Druck konzentriert sich weiter nach vorne zur Mitte des Sattels hin. In diesem Fall wird auf eine relativ begrenzte Fläche Druck ausgeübt. NEUTRALER KONTAKTZUSTAND (Neutral) Ist bei einem Fahrer der natürliche Kontaktzustand des Beckens neutral, so ist der Beckenknochen gedreht und der Druck konzentriert sich mehr auf die Mitte des Sattels. In diesem Fall wird vorwiegend auf einen zentralen Bereich des Sattels Druck ausgeübt, so dass er sich über eine größere Fläche verteilen kann. AUFRECHTER KONTAKTZUSTAND (Upright) Besteht bei einem Fahrer der natürliche Kontaktzustand des Beckens eher in einer aufrechten Position, so ist der Beckenknochen gedreht und der Druck konzentriert sich mehr auf das hintere Ende des Sattels. In diesem Fall verteilt sich der Druck auf zwei Hauptkontaktstellen. Particle Flow Technologie Dank der Particle Flow Technology™ fühlt sich der Sattel jetzt wie maßgeschneidert an. In der Struktur des Sattels befinden sich zwei separate Taschen mit frei beweglichen Partikeln. Diese verschieben sich bei jedem Fahrer entsprechend dem Kontaktzustand seines Beckens, so dass Druckpunkte um mehr als 20 % reduziert werden und der Druck sich über eine größere Kontaktfläche verteilt. Das Ergebnis ist eine optimale Leistung dank überragendem Komfort und Halt.

Anbieter: Bike24
Stand: 12.01.2018
Zum Angebot
Giant Contact Saddle - Forward - Sattel - black
39,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

PERFEKTE PASSFORM. Die Giant Contact Sättel wurden vom Rabobank Development Team in Tests und Profi-Rennen erprobt – wie auch vom Giant Factory Off Road-Team in den Bereichen Enduro, Downhill und XC. Sie enthalten neue Technologien, um durch hervorragenden Sitz und Komfort für optimale Leistung zu sorgen. Dynamic Cycling Fit Die Contact Sättel wurden so entwickelt, dass sie die bestmögliche Leistung und Passform bieten, wenn Sie in Bewegung sind. Anstatt Ziele für Passform und Komfort im statischen Zustand (also im Sitzen) zu verfolgen, hat Giant mittels moderner Konstruktions- und Testverfahren Formen und druckmildernde Kontaktzonen entwickelt, die am besten im dynamischen Zustand (also beim Fahren und Treten) funktionieren. DIE KONTAKTZUSTÄNDE DES BECKENS Mithilfe des Giant Dynamic Cycling Fit-Konzepts hat Giant für jeden Contact SLR, Contact SL und Contact drei verschiedene Varianten entwickelt, die auf den natürlichen Kontaktzuständen des Beckens während der Fahrt basieren: Vorgebeugt, Neutral und Aufrecht. VORGEBEUGTER KONTAKTZUSTAND (Forward) Ist bei einem Fahrer der natürliche Kontaktzustand des Beckens eher vorgebeugt, so ist der Beckenknochen gedreht und der Druck konzentriert sich weiter nach vorne zur Mitte des Sattels hin. In diesem Fall wird auf eine relativ begrenzte Fläche Druck ausgeübt. NEUTRALER KONTAKTZUSTAND (Neutral) Ist bei einem Fahrer der natürliche Kontaktzustand des Beckens neutral, so ist der Beckenknochen gedreht und der Druck konzentriert sich mehr auf die Mitte des Sattels. In diesem Fall wird vorwiegend auf einen zentralen Bereich des Sattels Druck ausgeübt, so dass er sich über eine größere Fläche verteilen kann. AUFRECHTER KONTAKTZUSTAND (Upright) Besteht bei einem Fahrer der natürliche Kontaktzustand des Beckens eher in einer aufrechten Position, so ist der Beckenknochen gedreht und der Druck konzentriert sich mehr auf das hintere Ende des Sattels. In diesem Fall verteilt sich der Druck auf zwei Hauptkontaktstellen. Particle Flow Technologie Dank der Particle Flow Technology™ fühlt sich der Sattel jetzt wie maßgeschneidert an. In der Struktur des Sattels befinden sich zwei separate Taschen mit frei beweglichen Partikeln. Diese verschieben sich bei jedem Fahrer entsprechend dem Kontaktzustand seines Beckens, so dass Druckpunkte um mehr als 20 % reduziert werden und der Druck sich über eine größere Kontaktfläche verteilt. Das Ergebnis ist eine optimale Leistung dank überragendem Komfort und Halt.

Anbieter: Bike24
Stand: 12.01.2018
Zum Angebot
Giant Contact SL Saddle - Upright - Sattel - black
79,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

PERFEKTE PASSFORM. Die Giant Contact Sättel wurden vom Rabobank Development Team in Tests und Profi-Rennen erprobt – wie auch vom Giant Factory Off Road-Team in den Bereichen Enduro, Downhill und XC. Sie enthalten neue Technologien, um durch hervorragenden Sitz und Komfort für optimale Leistung zu sorgen. Dynamic Cycling Fit Die Contact Sättel wurden so entwickelt, dass sie die bestmögliche Leistung und Passform bieten, wenn Sie in Bewegung sind. Anstatt Ziele für Passform und Komfort im statischen Zustand (also im Sitzen) zu verfolgen, hat Giant mittels moderner Konstruktions- und Testverfahren Formen und druckmildernde Kontaktzonen entwickelt, die am besten im dynamischen Zustand (also beim Fahren und Treten) funktionieren. DIE KONTAKTZUSTÄNDE DES BECKENS Mithilfe des Giant Dynamic Cycling Fit-Konzepts hat Giant für jeden Contact SLR, Contact SL und Contact drei verschiedene Varianten entwickelt, die auf den natürlichen Kontaktzuständen des Beckens während der Fahrt basieren: Vorgebeugt, Neutral und Aufrecht. VORGEBEUGTER KONTAKTZUSTAND (Forward) Ist bei einem Fahrer der natürliche Kontaktzustand des Beckens eher vorgebeugt, so ist der Beckenknochen gedreht und der Druck konzentriert sich weiter nach vorne zur Mitte des Sattels hin. In diesem Fall wird auf eine relativ begrenzte Fläche Druck ausgeübt. NEUTRALER KONTAKTZUSTAND (Neutral) Ist bei einem Fahrer der natürliche Kontaktzustand des Beckens neutral, so ist der Beckenknochen gedreht und der Druck konzentriert sich mehr auf die Mitte des Sattels. In diesem Fall wird vorwiegend auf einen zentralen Bereich des Sattels Druck ausgeübt, so dass er sich über eine größere Fläche verteilen kann. AUFRECHTER KONTAKTZUSTAND (Upright) Besteht bei einem Fahrer der natürliche Kontaktzustand des Beckens eher in einer aufrechten Position, so ist der Beckenknochen gedreht und der Druck konzentriert sich mehr auf das hintere Ende des Sattels. In diesem Fall verteilt sich der Druck auf zwei Hauptkontaktstellen. Particle Flow Technologie Dank der Particle Flow Technology™ fühlt sich der Sattel jetzt wie maßgeschneidert an. In der Struktur des Sattels befinden sich zwei separate Taschen mit frei beweglichen Partikeln. Diese verschieben sich bei jedem Fahrer entsprechend dem Kontaktzustand seines Beckens, so dass Druckpunkte um mehr als 20 % reduziert werden und der Druck sich über eine größere Kontaktfläche verteilt. Das Ergebnis ist eine optimale Leistung dank überragendem Komfort und Halt.

Anbieter: Bike24
Stand: 12.01.2018
Zum Angebot