Angebote zu "Trail" (3 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Schottland
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Dudelsack, die karierten Röcke, der Malt-Whisky, die Castles, das Ungeheuer von Loch Ness - wer von einer Reise nach Schottland zurückkommt, kann einiges erzählen. Vor allem als Motorradfahrer. Denn im Sattel eines Bikes erfährt man im wahrsten Sinne des Wortes den Charakter dieser Region am intensivsten. Da gibt es die Highlands zu entdecken, die Lowlands, die Hebriden, den Lake District, den Kaledonischen Graben, Edinburgh und den Whisky-Trail. Als Schottland-Liebhaber kennt Autor Andreas Hülsmann dieses Land wie seine Westentasche. Er präsentiert dem Leser nicht nur die besten Motorradrouten Schottlands, sondern führt ihn auch in die kulturellen und landschaftlichen Besonderheiten ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
100 Traumziele für Radfahrer
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wohin führt Ihre nächste Radreise? Welches Bild haben Sie vor Augen, wenn Sie den Begriff Radreise hören: einen Ausflug mit dem Rennrad, einen herausfordernden Mountainbike-Trail, eine Fahrradtour am Fluss entlang oder eine Sightseeing-Tour mit dem Fahrrad durch Berlin? Ob Sie die sportliche Herausforderung am Stilfser Joch suchen, ihr Fahrradurlaub Sie auf die staubigen Pisten Namibias führt oder ob Sie Kopenhagen auf seinen Fahrradautobahnen erkunden: Der Sportjournalist Claude Droussent stellt Ihnen in seinem Bildband die schönsten Ziele zum Radfahren weltweit vor. Rennrad-Tour oder Mitternachtsbiken? Neben den Klassikern für Radurlaube wie dem Donau-Radweg, der Fietsstad Amsterdam oder der Kult-Etappe der Tour de France, dem Mont Ventoux, stehen zahlreiche außergewöhnliche Vorschläge wie Mitternachtsbiken auf den Lofoten oder eine Wüstentour zum jordanischen Weltkulturerbe Petra auf der langen Liste der Traumziele. - Ausgefallene Ziele für Urlaube mit dem Fahrrad weltweit - Vorschläge für Radwanderwege und gut erreichbare Nahziele in Europa - Inspirationsquelle für Rennradfahrer, Mountainbiker und Städtereisende - auch mit Kindern! - Spektakuläre Fotos, einladende Texte und Hintergrundwissen zu Land und Leuten - Detaillierte Informationen zu Terrain, Witterungsbedingungen, Schwierigkeitsstufen und notwendigem Equipment 100 Traumziele für Radfahrer. Von der Brooklyn Bridge bis zum Gotthardpass macht Lust, sich sofort auf den Sattel zu schwingen und die Entscheidung, wohin es zuerst gehen soll, fällt mit jedem Umblättern schwerer!

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Cassidy 12 - Erotik Western (eBook, ePUB)
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Cassidy streift durch die Geschichte des amerikanischen Westens und ist zur Stelle, wo man seine Hilfe benötigt. Cassidys Wirkung auf Frauen verleiht seinen Abenteuern zusätzlich erotische Spannung, die man in Western so bisher nicht kannte. Trail-Town, eine Rinderstadt in Kansas, Ende April 1882. Gleißendes Sonnenlicht strahlte vom Himmel und legte sich über die Verladecorrals, die etwas außerhalb der Rinderstadt lagen. Die Luft war erfüllt von Hitze und Staub. Staub, der in Fontänen in den Himmel stieg und die Cowboys einhüllte wie Nebel, während sie mit lauten Rufen und Schreien die Rinder nacheinander in die Corrals trieben. Cassidy saß im Sattel seines Schwarzen, drehte sich aus den letzten Krümeln seines Tabakbestandes eine dünne Zigarette und ließ seine rotgeränderten Augen über das Geschehen schweifen. Noch etwa eine halbe Stunde, dann wären die Gehörnten in die Corrals ver frachtet. Ein hartes Grinsen zog sich über sein unrasiertes, staubbedecktes Gesicht. Oha, er wusste genau, was dann passieren würde. Sie würden in Trail-Town einfallen wie ein Schwarm wildgewordener Hornissen. Fünfzehn harte Trailmen, die gierig darauf warteten, die Hölle loszulassen. Es war ein mörderischer Trail, der hinter ihnen lag. Angeführt von einem Mann, der so hart und unduldsam war wie der Teufel selbst. Commodore Perry Owens.1) Ihm eilte bereits der Ruf eines legendären Revolverschützen voraus. Sie hatten Staub und Dreck gefressen. Und das nicht zu knapp. Beim Überschreiten des Colorados verloren sie ihren ersten Mann. Den jüngsten aus ihrer Crew. Tommy Barstow, gerade mal sechzehn Jahre alt. Er geriet in einen Strudel, niemand konnte ihm helfen. Mit ihm ertranken vierzig Rinder. Zweimal kämpften sie gegen kriegerische Comanchen, und an der Grenze zu Kansas forderten Banditen hohen Wegzoll. Zu hoch, wie Owens fand. Dennoch bekamen sie ihn.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot