Angebote zu "Weiß" (63 Treffer)

Wyatt Earp 66 - Western - Zwei leere Sättel
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor seinem Colt hatte selbst der Teufel Respekt! (Mark Twain) Der Lieblingssatz des berühmten US Marshals: Abenteuer? Ich habe sie nie gesucht. Weiß der Teufel wie es kam, dass sie immer dort waren, wohin ich ritt. Diese Romane müssen Sie als Western-Fan einfach lesen! Tucson wartete auf die Postkutsche, die die Goldbarren des Staates Arizona hinauf nach Norden bringen sollte. Seit einiger Zeit hatten sich mehrere berüchtigte Banditen in der Stadt angefunden. Sogar Great Bent aus Yuma hatte den weiten Weg nicht gescheut. Er nicht und andere nicht, die kaum weniger gefährlich waren als Bent. Aber sie alle hatten nicht mit der Härte des Tucsoner Sheriffs gerechnet, der den Namen Wyatt Earp trug; sie hatten nicht mit der Eiseskälte seines Freundes Doc John Holliday gerechnet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Der fliegende Sattel / Bibi & Tina Bd.9 (1 Audi...
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bibi und Tina freuen sich. Auf ihr Bitten ersteht Frau Martin den sagenumwobenen ´´Königskinder-Sattel´´ vom Trödler. Doch für ein Angebot, das sie nicht ausschlagen kann, verkauft sie ihn an Graf von Falkenstein. Die beiden Mädchen sind damit nicht einverstanden: Weiß der Graf doch mehr über den wertvollen Sattel, als er verrät?

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Distanzreiten ist eine Sucht - Die große Freihe...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Distanzreiten ist Freiheit pur. Wenn man mal vom Virus befallen ist, dann lässt es einen nicht mehr los. In diesem Buch habe ich meine Erlebnisse mit meinen Distanzpferden aufgeschrieben. Es ist interessant was man alles so im Laufe der Zeit für Erfahrungen sammelt und bestimmt sind einige Geschichten dabei, die man dann schon mal weiß und den gleichen Fehler vielleicht nicht mehr macht :-)Es ist komplett aus dem Leben geschrieben und genauso geschehen. Viel Spaß beim Schmöckern !

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Wyatt Earp 123 - Western - Ein Sattel im Schnee
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor seinem Colt hatte selbst der Teufel Respekt! (Mark Twain) Der Lieblingssatz des berühmten US Marshals: Abenteuer? Ich habe sie nie gesucht. Weiß der Teufel wie es kam, dass sie immer dort waren, wohin ich ritt. Diese Romane müssen Sie als Western-Fan einfach lesen! Seit Wochen herrschte in Tombstone Grabesstille. Die Galgenmänner-Bande, die die Stadt so lange tyrannisiert hatte, schien sie vom Erdboden verschluckt zu sein. Diese plötzliche Stille hatte etwas Unheimliches an sich. Es war im Februar 1884. Wyatt Earp hatte die ganze Stadt sozusagen auf den Kopf gestellt: ohne jeden Erfolg. Die Galgenmänner waren verschwunden. Und, was nicht weniger bemerkenswert war, die berüchtigten Tombstoner Outlaws hatten sich mit ihnen aus dem Staub gemacht. Phin Clanton, der von Wyatt Earp zusammen mit Galgenmännern am Lue Lon River aufgegriffen worden war, hatte zwei Jahre Straflager aufgebrummt bekommen, war aber, wie man in Tombstone schon nach wenigen Tagen erfuhr, auf dem Transport nach Fort Worth ausgebrochen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Plüscheinhorn weiss mit Sound
85,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Tragkraft ca. 100 kg. Mit Sattel, Steigbügel und Zaumzeug. Sitzhöhe ca. 48 cm, Länge ca. 70 cm. Mit 3-fach Sound. Batterien enthalten ( 2x LR6, AA, 1,5V ). Ab 3 Jahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Plüschpferd schwarz/weiss m. Sound
77,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Plüschpferd mit 3-fach Sound. Inklusive Sattel, Steigbügel und Zaumzeug. Tragkraft ca. 100 kg. Sitzhöhe ca. 45 cm, Länge ca. 70 cm. Batterien enthalten. Ab 3 Jahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.04.2018
Zum Angebot
Plüschpferd weiss/braun m. Sound
80,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Plüschpferd mit 3-fach Sound. Tragkraft ca. 100 kg. Mit Sattel, Steigbügel und Zaumzeug. Sitzhöhe ca. 45 cm, Länge ca. 70 cm. Batterien enthalten ( 2x LR 6, AA, 1,5V ). Ab 3 Jahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Der weiße Tod & Montblanc (Vollständige Ausgabe...
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: Der weiße Tod & Montblanc (Vollständige Ausgaben) ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Aus dem Buch: Vorwärts - vorwärts! Unter den Hufen gleitet der Boden mit seinem zischelnden Zwergpalmengestrüpp und den weißblumigen Dornenhecken im Fluge dahin, vor den Augen tanzen Turbane und Flintenläufe, flatternde Mäntel und bezopfte Kabylenschädel, um die Ohren brandet in Sturmstößen der Höhenwind Marokkos, wie er von den wildgezackten, wolkenumzogenen Bergklippen des Kleinen Atlas hernieder in die Täler fährt. Vorwärts im grauen Abenddämmern auf schaukelndem Sattel, unter sich die unermüdlich galoppierende weiße Berberstute, hinter sich die kleine Karawane mit ihrem Rossegetrampel und Maultiergeschnarch und dem stöhnenden »Ärra - ärra! rrrschât!« der treibenden Knechte, und da vorne die weite Welt ... Rudolf Stratz (1864-1936) war ein erfolgreicher Romanschriftsteller, Theaterkritiker und Essayist.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Sellrain - Kühtai
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Schneesicherheit fast den ganzen Winter hindurch - dafür steht das Tourengebiet im Sellraintal und rund um den Kühtaier Sattel. Der Rother Skitourenführer ´´Sellrain und Kühtai´´ hält 50 Tourenvorschläge für Einsteiger und Umsteiger bereit, dazu gibt es noch so manchen Geheimtipp für erfahrene Insider auf der Suche nach neuen Zielen. Neben bekannten Klassikern wie Zwieselbacher Roßkogel, Lisenser Fernerkogel oder Rietzer Grießkogel haben die Autoren Rudolf und Siegrun Weiss besonders die weniger bekannten ´´Rosinen´´ aus dem prachtvollen Tourenangebot gepickt: Gipfelziele, die - oft sogar ohne große Aufstiegsmühen - rauschende Pulverschneeabfahrten oder zischendes Firnvergnügen versprechen. Jeder Tourenvorschlag ist mit einer Abbildung und einem Detailkärtchen illustriert. Eine farbige, dreistufige Schwierigkeitsskala und ein Übersichtskärtchen erleichtern bereits auf den ersten Blick Tourenauswahl und -planung. Exakte Anstiegsbeschreibungen sowie ein Infoblock mit Hinweisen zu Talorten, Ausgangspunkten, Höhenunterschieden, Gehzeiten, Anforderungen, Lawinengefährdung und Hangausrichtung machen die Information komplett. Die aktualisierte Auflage ist für Einsteiger und alte Hasen ein zuverlässiger Wegbegleiter im Tourenparadies Sellrain und Kühtai.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Im Lande der weißen Kamele - Chronik einer Stip...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie hatte noch nie ein Erdbeben erlebt, aber so - hatte sie das Gefühl - müsste es sich ankündigen: ein undefinierbares Dröhnen, ein Zittern des Bodens, eine gelbgraue Wolke, die vom Horizont her auf sie zutrieb, dann ein Donnern und Schlagen und endlich, wie zum Niederstampfen auf sie angesetzt, der Pulk der Kamele: Die Hälse hochgereckt, trompetend, blökend, rasten die Tiere auf sie zu. Philipp schrie, sie solle sich um Gottes willen zurückhalten, aber dazu war sie nicht hergekommen, und trotz der beklemmenden Furcht, die sie vor der Urgewalt der anstürmenden Leiber ergriffen hatte, trat sie ihnen entgegen. Gewiss, sie musste hin und her springen vor oder inmitten der stampfenden, sich gegenseitig bedrängenden Kamele, die wie eine gelbbraune, helle, ockerfarbene Masse um sie herum wogten, von den beiden berittenen Hirten mit Stöcken und Hunden in Schach gehalten. Aber es gelang ihr, diesen freien Geschöpfen nahe zu sein, ihren herben strengen Duft einzuatmen und wenigstens einen Augenblick in ihre großen lidlosen Augen zu sehen, in denen sich die ganze Welt zu spiegeln schien. Jetzt wusste sie, was es bedeutete, wenn die Einheimischen die Schönheit mit dem Kamelauge verglichen. Es kam keine Ruhe in die Herde, sie strebte davon, suchte der Menschenhorde zu entfliehen. Die Hirten stiegen keinen Augenblick aus dem Sattel, und kaum, dass sie gekommen waren, jagten sie pfeifend und rufend mit der Herde zurück in die ruhevolle heimische Steppe. Es war wie ein Spuk, und minutenlang fragte sie sich, ob sie dies eben wirklich erlebt hatte ... Sie aber stand neben den Akazienbüschen und blickte der schnell sich entfernenden Staubwand nach. Sie hatte das Gefühl, ihr entschwände ein Stück Welt, das sie niemals wiederfinden würde ... Solche und andere Erlebnisse abenteuerlicher, seltsamer oder alltäglicher Art schildert Egon Richter in seiner interessanten Reisereportage aus einem fernen Land, wo zwischen den Bergen Ostsibiriens, der Mongolei und Chinas der britische Weltreisende Carruthers im Kohlfeld eines Siedlers den Mittelpunkt Asiens markierte, Regierung und Parlament sich in einem hölzernen Blockhaus versammelten und bunte dreieckige Briefmarken mit französischem Text den Namen des unbekannten Staates über die Welt trugen: TUWA. Geboren 12. Dezember 1932. Abitur, Redaktionsvolontär, Studium (Germanistik), Reporter. Seit 1967 im Schriftstellerverband, freischaffend. Gestorben am 14. Juni 2016. Auszeichnungen: 1971 Kunst- und Literaturpreis des Bezirkes Rostock 1974 Orden Banner der Arbeit 1976 Johannes-R.-Becher-Medaille in Gold 1977 Gryf Pomorski der VR Polen 1978 Heinrich-Heine-Preis der DDR. Auswahlbibliografie Ferien am Feuer. Erzählung. Hinstorff Verlag, Rostock 1966 Zeugnis zu dritt. Roman. Hinstorff Verlag, Rostock 1968 Sehnsucht nach Sonne. Ein Buch über Sibirien. Hinstorff Verlag, Rostock 1972 Aussagen über einen Nachbarn. In: Liebes- und andere Erklärungen. Aufbau Verlag, Berlin 972 Gedanken im Fluge. In: Stimme des Menschen. Volkstheater Rostock, 1974 Abflug der Prinzessin. Roman. Hinstorff Verlag, Rostock 1974 Der goldene Schlüssel von Mangaseja. Kinderbuchverlag, Berlin 1975 Eine Stadt und zehn Gesichter. Ein Buch über Szczecin. Hinstorff Verlag, Rostock 1976 Der Lügner und die Bombe. Vier untypische Liebesgeschichten für Männer. Hinstorff Verlag, Rostock 1979 Der Tod des alten Mannes. Erzählung. Hinstorff Verlag, Rostock 1983 Der lange Weg nach Afrika: Schauspiel. Volkstheater Rostock, 1984 Mit Katzensprüngen ins Land der Fische. Kinderbuchverlag, Berlin 1985 Im Lande der weißen Kamele. Ein Buch über Tuwa. Hinstorff Verlag, Rostock 1986 Die letzte Fahrt der Königin Luise. Roman. Verlag der Nation, Berlin 1988

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot